FIFA 21 85er-Modus aktivieren und einstellen?

Wie und wo kann man in FIFA 21 den 85er-Modus aktivieren? Gibt es den 85er-Modus in dem neuen FIFA-Ableger aus dem Hause Electronic Arts gar nicht mehr und wenn ja, gibt es eine Alternative? Diese Fragen werden vielleicht mal den einen oder anderen Käufer von dem neuen FIFA 21 beschäftigen, der in den früheren Teilen immer mal wieder eine Runde mit dem sogenannten 85-Modus gespielt hat. Wenn man den Modus aktiviert hat, denn wurde die Teamstärke der Mannschaften und die Overall-Ratings von allen Spielern auf eine Gesamtstärke von 85 angepasst, was die Partie dann sehr ausgeglichen macht. So kommt es nicht darauf an, welches Team die besten Spieler hat, sondern auf die Person, welche die Spieler steuert.

85er-Modus in FIFA 21 aktivieren?

Im vorherigen FIFA-Teil konnte man den 85er-Modus ganz einfach in der Mannschaftsauswahl einstellen. In der Mannschaftsauswahl konnte man zwischen der Live-Form und dem 85er-Modus wechseln, in dem man auf der PlayStation 4 die Dreieck-Taste und auf der Xbox One die Y-Taste gedrückt hat. Das hat sich jetzt geändert, denn in FIFA 21 gibt es keinen 85er-Modus mehr. Aber keine Sorge, denn es gibt eine Alternative und zwar den 90er-Modus.

90er- statt 85er-Modus einstellen

In FIFA 21 kann man jetzt statt einem 85er-Modus einen 90er-Modus aktivieren und das funktioniert ähnlich wie man es bereits von dem alten Modus kennt. Alles was man machen muss ist ein Spiel starten und in der Mannschaftsauswahl dann die Dreieck-Taste auf der PS4 oder die Y-Taste auf der Xbox One drücken. Anschließend wechselt das Spiel dann von der Live-Form auf den 90er-Modus (erkennbar an dem „90 GES EIN“ Hinweis).

  1. FIFA 21 starten und ein Anstoßspiel starten.
  2. Steuerung einstellen, klassisches Spiel auswählen und in der Teamauswahl die Dreieck-Taste (PS4) bzw. die Y-Taste (Xbox One) drücken.
  3. Von „Live-Form ein“ auf „90 GES ein“ wechseln, Mannschaften auswählen und Spiel starten.

FIFA 21 90er Modus aktivieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.