Far Cry 5 im Splitscreen spielen: Geht das?

Kann man Far Cry 5 im Splitscreen spielen? Gibt es in der PC- sowie in der PS4- oder Xbox One-Version von Far Cry 5 einen Splitscreen-Modus und wenn ja, wie kann man diesen aktivieren und zusammen mit Freunden an einer Konsole spielen?

Far Cry 5 im Koop-Modus spielen

Der fünfte Teil aus der beliebten Far Cry-Reihe aus dem Hause Ubisoft steht in den Startlöchern und wie bei dem Vorgänger kann man auch Far Cry 5 im Koop-Modus zusammen mit Freunden spielen. Dabei steht es einem frei, ob man die Kampagne durchspielen/weiterspielen oder aber einfach nur im kooperativen Modus die große Open-World mit einem Freund erkunden möchte. Beim Koop-Modus gilt ein sogenannte „drop in, drop out“, dies bedeutet nichts anderes als das nur der Spielfortschritt des Hosts gespeichert wird. Der zweite Spieler im Koop tritt der Sitzung nur bei und bei diesem werden die Spielfortschritte nicht in einem separaten Spielstand gespeichert. Der Gast bzw. zweite Spieler muss nach derzeitigen Informationen in seinem eigenen Spiel die Spiel-Fortschritte selber machen, solange dieser nicht Host der Koop-Sitzung ist. Dennoch werden Erfahrungspunkt sowie die Spielwährung an den zweiten Spieler übertragen.

Kann man Far Cry 5 im Splitscreen spielen?

Obwohl sicherlich viele Spieler den Koop-Modus über das Internet spielen werden, so fragt sich vielleicht der eine oder andere Käufer von Ubisofts neuem Open-World-Abenteuer vielleicht, kann man Far Cry 5 im Splitscreen spielen? Auch wenn es Far Cry 5 einen Online-Koop-Modus gibt, kann man diesen nach derzeitigen Informationen nicht im Splitscreen sondern nur über das Internet mit Freunden zusammen spielen. Far Cry 5 lässt sich also nicht zu zweit an einer Konsole über einen Splitscreen-Modus im Couch-Koop spielen. Dies gilt übrigens nicht nur für die PS4- und Xbox One-Version, sondern auch für die PC-Version des Spiels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.