Fallout 76 ballistische Fasern finden und farmen

Wo finde ich ballistische Fasern in Fallout 76? Kann man die ballistischen Fasern irgendwo besonders einfach und schnell farmen? So ähnlich wird sicher mal die Frage von dem einen oder anderen Spieler von Fallout 76 aussehen. Die ballistischen Faser benötigt man im Spiel unter anderem für die Reparatur der eigenen Ausrüstung. Da das Material recht selten ist, haben wir uns gefragt wo man dieses eigentlich finden und bekommen kann. Da wir damit sicher nicht alleine sind, findest Du hier einen Kurz-Tipp zu dem Thema.

Fallout 76: Wo findet man ballistische Fasern?

Die ballistischen Fasern sind wie erwähnt recht selten zu finden, jedenfalls haben wir beim „normalen Looten“ kaum welche davon gefunden. Erst wenn man gezielt danach sucht, dann kann man diese recht schnell finden. Die Fasern findest Du vor allem auf Militärstützpunkten und in Armee-Gebäuden. Hier solltest Du Ausschau nach Munitions- und anderen Militärtaschen halten. Ein Ort in dem man einige ballistische Fasern finden kann ist beispielsweise das Camp McClintock. Daneben findet man das Material auch in Clancy Manor, in der Converted Munitions Factory, im National Radio Research Center, der Thunder Mountain Power Plant, der Firebase Major und an vielen anderen Orten mit Militärgebäuden.

Hast Du in der Spielwelt von Fallout 76 einen Ort gefunden wo man die ballistische Fasern besonders häufig finden und dadurch auch farmen kann? Einen richtigen Farm-Spot konnten wir bislang (leider) noch nicht finden. Sollte sich das in Zukunft ändern, werden wir diesen Beitrag entsprechend um die Information ergänzen.

Auf den folgenden Unterseiten haben wir dir noch ein paar weitere Einsteiger-Tipps für Fallout 76 zusammengefasst. So zeigen wir dir unter anderem wie man recht schnell Kleber finden und auch farmen kann und wie man die Traglast erhöhen kann, um mehr Gegenstände mit sich herumschleppen zu können.

One comment

  • Clancy Manor war ich gerade. Nicht eine einzige Tasche oder Militärklebeband. Da hast du dich wohl vertan. Ist auch keine militärische Einrichtung

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.