Fallout 4 Material finden: Schrott-Guide für Kleber, Öl, Kupfer und Co.

Auf der Reise durch das Ödland stößt man auf einigen Schrott in Fallout 4. Auch wenn man den Schrott später so beim Händler im Tausch gegen Kronkorken verkaufen kann, gibt es noch eine deutlich bessere Methode. Denn den gesammelten Schrott kannst Du verwerten und in die Einzelteile zerlegen. Mit den dort gewonnenen Rohstoffen und Materialien lassen sich nicht nur jede Menge Sachen wie Waffen-Mods, Gebäude und andere Einzelteile craften, sondern die Materialien sind meistens auch noch deutlich mehr wert als wenn man den Schrott so verkauft.

Fallout 4 Schrott verwertem: Diese Materialien gibt es

In diesem Schrott-Guide wollen wir dir einen kleinen Überblick über die verschiedenen Baumaterialien wie Kleber, Öl, Gold und Silber geben und zu was man diese verarbeiten kann. Wie man in Fallout 4 Schrott zerlegen und verwerten kann, das haben wir bereits im verlinkten Guide beschrieben.

Über die Links in der Navigation kannst Du direkt zu dem gesuchten Material springen. Neben der Verwendung findest Du auch den Schrott, durch die man das Material beim Zerlegen bekommt.

Aluminium

Bei dem Aluminium handelt es sich um einen ungewöhnlichen Rohstoff, den man unter anderem für alle Bauvorhaben im Ödland benötigt. Des Weiteren wird das Aluminium auch für Waffen-Mods, für die Powerrüstung und für Generatoren im Spiel gebraucht. Um weiteres Aluminium zu bekommen kann Du Objekte wie Wecker, Rekorder, Kanister, Schreibmaschinen oder Dosen auseinander nehmen.

  • Wecker
  • Schreibmaschinen, Radkappen, Pumpen
  • Generatoren
  • Dosen
  • Kanister
  • Schalen
  • Ölkannen

Antiseptikum

Das Antiseptikum braucht man in Fallout 4 vor allem für medizinische Mods oder Chems. Man kann das Antiseptikum durch das Zerlege nvon Schrott wie Abraxo-Spülmittel, Zahnpasta oder Terpentin bekommen. Es handelt sich dabei um ein seltene Material.

  • Abraxo-Reiniger
  • Zahnpasta
  • Terpentin

Asbest

Das seltene Material Asbest benötigt man in Fallout 4 auch für medizinische Mods und Chems. Alternativ kann man damit auch die Energieresistenz erhöhen. Man bekommt das Asbest unter anderem aus biometrischen Scannern, Kreide, Feuerlöschern und anderen Dingen.

  • Feuerlöscher
  • Kreide
  • Handschuhe
  • Biometrische Scanner
  • Kannen

Ballistische Faser

Wer früher oder später vor hat ein seiner Rüstung einzelne Modifikationen vorzunehmen, der braucht für allem die ballistische Faser. Diese wird überwiegend für Rüstungsmods gebraucht und kann aus militärischen Klebeband gewonnen werden.

Munitionstaschen (Militärstandard)

Klebebänder (Militärstandard)

Beton

Wenn Du planst deine eigene Siedlung aufzubauen dann benötigst Du natürlich Beton für die Fassade. Des Weiteren wird das Material noch für Wasserpumpen benötigt. Den Beton findest Du unter anderem in Betonsäcken, die man hin und wieder Mal in der Welt von Fallout 4 finden kann.

  • Zementsäcke

Blei

Das ungewöhnliche Material Blei braucht man zur Abschirmung von der Strahlung und der Radioaktivität. Man bekommt das Blei überwiegend durch den Schrott aus Batterien oder Bleistiften.

  • Waagen
  • Batterien
  • Bleistift

Dünger

Wo findet man Dünger in Fallout 4? Die Antwort ist einfach, aus Düngemittel kannst Du den Rohstoffe gewinnen, den man zumeist für die Herstellung von Sprengstoff oder Chems im Spiel benötigt. Entweder findet man es direkt in Rohform oder man findet gleich einen ganzen Düngersack.

  • Düngersäcke

Feder

Um die Feder zu bekommen musst Du jagt auf Schrott wie Wecker, Kameras oder Feuerzeuge machen. Des Weiteren bekommt man es durch Handschellen oder Toaster. Verwendung finden die Federn vor allem bei der Herstellung von mechanischen Geräten im Spiel.

  • Angeln
  • Handschellen
  • Golduhren
  • Toastern
  • Taschenuhren
  • Schreibmaschinen

Fiberglas

Um das Material Fiberglas zu bekommen, kann Du Schrott wie Zigarrenkisten, Spielzeuge oder aber auch Aluminiumkanister auseinander nehmen und zerlegen. Den verwerteten Schrott kannst Du dann für Waffen- und Rüstungsmods nutzen.

  • Zigarrenkisten
  • Spielzeug
  • Rattenkift
  • Aluminiumkanister

Glas

Bei dem Glas handelt es sich um einen ungewöhnliches Material in Fallout 4, das überwiegend für die Herstellung von Zielfernrohren, Spritzen oder anderen Waffen benötigt wird. Man bekommt es durch das Zerlegen von Schritt wie Flaschen, Lampen, Glühbirnen und Weckern.

  • Lampen
  • Glühbirnen
  • Sicherungen
  • Wecker
  • Flaschen

Glasfaser-Optik

Früher oder später kann man sich mit ausreichend Intelligenz bei den SPECIAL-Attributen auch Hightech-Mods an die Waffe anbauen. Dafür benötigt man die Glasfaser-Optik, die recht selten ist und zum Beispiel in biometrischen Scannern gefunden werden kann.

  • Biometrische Scanner

Gold

Das Gold ist auch selten in Fallout 4, gehört aber nicht zu den seltensten Rohstoffen wie Kleber oder Öl. Das Gold findet Verwendung bei Hightech-Mods für Laserwaffen und ist in Golduhren, Sturmfeuerzeugen aus Gold sowie in Kameras zu finden.

  • Sturmfeuerzeuge aus Gold
  • Golduhren
  • Kameras

Gummi

Das Gummi ist ein gewöhnliches Material das Du in vielen Schrott-Teilen finden kannst. So steckt es beispielsweise in Spielzeug oder aber auch in Feuerlöschern. Man braucht es als Dämmung für mechanische Geräte wie zum Beispiel Generatoren oder aber auch für Pylonen. Ebenso findet es hin und wieder Verwendung in Waffen, Rüstungen und in Möbeln.

  • Feuerlöscher
  • Spielzeug
  • Babyflaschen

Holz

Wer seine eigene Siedlung im Ödland aufbauen will, der braucht auf alle Fälle ausreichend Holz. Man bekommt es aus Clipboards, Kisten, von Besen, Schaufeln und anderen Werkzeugen. An Holz sollte es nicht mangeln, ähnlich wie Stahl kann man es an vielen Stellen finden, manchmal sogar in der Rohform und dann direkt weiterverarbeiten.

  • Kisten
  • Schaufeln
  • Besen
  • Clipboards

Keramik

Ist das Haus erst einmal aufgebaut muss es mit Strom und Wasser versorgt werden. Um Schalter zu bauen benötigt man Keramik, das man zum Beispiel aus Schüsseln, Tassen und Vasen gewinnen kann. Es wird neben Schaltern auch für Generatoren benötigt.

  • Teller
  • Vasen
  • Schüsseln
  • Tassen

Kleber

Wie bekommt man Kleber in Fallout 4? Man mag es kaum glauben aber der Klebstoff gehört zu einem der seltensten Materialien im Spiel. Man braucht den Kleber für die Herstellung von Mods sowie für den Sprengstoff. Finden kann man ihn entweder in großer Menge in Wunderkleber oder aber auch in Klebebändern.

  • Wunderkleber
  • Klebebändern

Knochen

Komischerweise braucht man Knochen für Kühlmittel und für Mods an der Raider-Powerrüstung. Man bekommt die Knochen durch Maulwurfsrattenzähne, Schädel und Wirbelsäulen, die man immer mal wieder im Ödland finden kann.

  • Maulwurfsrattenzähne
  • Schädel
  • Allen Skelettteilen

Kork

Das Kork ist ein ungewöhnliches Baumaterial in Fallout 4 und man findet es an Schrott wie in einem Globus oder einem Baseball. Man braucht es teilweise für Rüstungsmods, wobei es eher selten der Fall ist.

  • Globus
  • Baseball

Kristall

Die  Kristalle sind zwar nicht so selten wie der oben vorgestellte Kleber, aber man braucht die Diamanten für alles was man den Laserwaffen und anderen Hightech-Mods zutun hat. Kristalle findest Du in Fallout 4 in Lupen und beim Zerlegen von Kameras.

  • Kameras
  • Mikroskope
  • Lupen
  • Karaffen

Kupfer

Die Häuslebauer in Fallout 4 benötigen nicht nur Holz und Stahl, sondern auch Kupfer. Kupfer kannst Du durch das Zerlegen von elektrischen Teilen wie Kupferbarren, Lampen, Sicherungen, Lupen, Glühbirnen aber auch durch Verwerten von Schrott wie Spulen gewinnen.

  • Töpfe
  • Kupferbarren
  • Sensoren
  • Stromkabel
  • Lampen

Leder

Für Rüstungs-Mods braucht man immer wieder Leder, man bekommt es durch das Zerlegen von einem Baseball oder auch von Baseballhandschuhen. In geringer Form lässt sich das Leder auch aus den Häuten verschiedene Tiere wie dem Yao-Guai oder Maulwurfsratten herstellen.

  • Handschuhe
  • Kreaturen wie Maulwurfsratten
  • Yao-Guai

Nukleares Material

Willst Du später fortgeschrittene Hightech-Mods oder andere Werkstattobjekte bauen, dann benötigst Du nukleares Material. Es ist recht selten kann aber zum Beispiel in einem Rekorder, einem Wecker oder in einem biometrischen Scanner gefunden werden.

  • Sensoren
  • Kehrmaschinen
  • Hochleistungsmagneten
  • Wecker
  • Biometrische Scanner
  • Pip-Boys

Öl

Neben dem Klebstoff gehört das Öl zu einem der seltensten Materialien und Baumaterialien in Fallout 4. Man braucht es für viele mechanische Geräte im Spiel aber auch für einen Wasseraufbereiter und zur Verteidigung für Geschütztürme. Um Öl zu finden kannst Du Schrott wie Farbdosen, Laternen, Gas-Kanister, Feuerzeuge, Lötlampen und Schneidebrenner sammeln und zerlegen. Im Laufe des Spiels sollte man immer Ausschau nach dem Schrott halten, um darüber Öl zu bekommen.

  • Feuerzeugen
  • Speiseöl oder Schneideöl
  • Gas-Kanister
  • Mr. Handy Treibstoff
  • Farbdosen
  • Laternen

Plastik – Kunststoff

Das Plastik findet eine große Verwendung bei den Möbeln und einigen Rüstungen. Man bekommt es recht einfach durch das Zerlegen und Verwerten von Schrott wie Kühlmittel, Haarbürsten, Spielzeug, Besen, einem Globus, Salzstreuern und anderen Dingen. Der Kunststoff wurde als gewöhnliches Material eingestuft und entsprechend einfach kann man es in Fallout 4 finden.

  • Spielzeug
  • Bügeleisen
  • Regenschirme
  • Haarbürsten
  • Besen
  • Globus
  • Bowlingkugel und Kegel

Schaltkreise

Die Schaltkreise braucht man für viele Hightechmods und Verteidigungsanlagen in Fallout 4. Auch für die Reparatur von einer Powerrüstung werden die Schaltkreise benötigt. Sie sind recht selten, man kann an die Bauteile aber gut durch das Zerlegen von Telefonen, Herdplatten, Sensor-Modulen, Flugschreibern und anderen Dingen gelangen.

  • Herdplatten
  • Telefon
  • RFID-Geräte
  • Kehrmaschinen
  • Sensoren
  • Leiterplatten
  • Flugschreiber

Schrauben

Wie bekommt man Schrauben in Fallout 4? Schrauben braucht man für nahezu alles, das ist wahrscheinlich auch einer der Gründe warum es so eine hohe Nachfrage hat. Du kannst weitere Schrauben durch Verwerten von Radkappen, Herdplatten, Handschellen, Globen, Schreibmaschinen und Spielzeug bekommen.

  • Globen
  • Spielzeug
  • Ventilator
  • Schreibmaschinen

Silber

Auch wenn sich das Material Silber eigentlich recht selten anhört, so Besonders ist es dann doch nicht. Hauptsächlich brauchst Du weiteres Silber für Waffen-Mods und Energiewaffen und Du kannst es in Haarbürsten, Taschenuhren und Steuerungschips finden. Außerdem kannst Du durch zerlegen von Schrott mit „Silber“ im Wort natürlich auch einiges von dem Metall sammeln.

  • Steuerchips
  • Taschenuhren
  • Haarbürsten
  • Taschenuhren

Stahl

Wie bei Schrauben oder Plastik und Holz braucht man den Stahl für fast alles in Fallout 4. Der gewöhnlichen Baustoff findet beispielsweise Verwendung beim Bau einer Siedlung oder beim Craften von Modifikationen. Den Stahl findest Du in Objekten wie Feuerlöscher, Kleiderbügel, Feuerzeugen, Holotags, Pfannen, Töpfen, Dosen, Bügeleisen, Knochensagen und so weiter.

  • Handschelle
  • Bügeleisen
  • Kleiderbügel
  • Knochensägen
  • Töpfe
  • Dosen
  • Besteck
  • Pfannen

Stoff

Mit Stoff ist nicht der Stoff gemeint, der vielen sicher sofort in den Kopf kommt, sondern normale Kleidung. Der Stoff zählt zwar nicht zu den wichtigsten Materialien in Fallout 4, man braucht diesen aber unter anderem für die Herstellung von Möbeln und Rüstungs-Modifikationen.

  • Flaggen
  • Klebebänder
  • Kissen
  • Zigarren

Säure

Wie man sich schon denken kann wird die Säure für die Herstellung von Chems benötigt. Aber auch in Kühlmitteln und teilweise ins Sprengstoff wird Säure benötigt. Die Säure ist recht selten und lässt sich aus Schrott wie Abraxo-Reiniger, Flaschen, Frostschutzmittel, Dünger und Batterien extrahieren und verwerten.

  • Abraxo Reiniger
  • Flaschen
  • Frotzschutz
  • Batterien
  • Kühlmittel

Zahnräder

Die Zahnräder werden für allerhand Gerätschaften in Fallout 4 benötigt. Du bekommst weitere Zahnräder von Ventilatoren oder aus Kameras.

  • Schreibmaschinen
  • Golduhren
  • Kameras
  • Ventilatoren

Das war ein kurzer Überblick über die verschiedenen Materialien in Fallout 4 und aus welchem Schrott man sie gewinnen kann. Wenn Du noch Fragen oder weitere Tipps zu den Baumaterialien oder deren Verwendung hast, schreibe uns einfach einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.