Evolve Goliath Tipps: Monster-Guide für Einsteiger

Du suchst nach nützlichen Evolve Goliath Tipps für das erste Monster in dem neuen Spiel von den Left 4 Dead Machern? Wir haben die neben unseren allgemeinen Einsteiger-Tipps auf dieser Seite nicht nur die besonderen Fähigkeiten von dem Goliath Monster beschrieben, sondern gehen in dem Guide auch noch auf die ersten Stufen ein und wie man dort möglichst spielen sollte, damit man es den Jägern möglichst schwer machen kann einen selber zu besiegen. Nachdem es in den letzten Monaten bereits die ersten Ankündigungen und Gameplay-Trailer zu Evolve gab, ist das Interesse der Spieler nach und nach gestiegen und bereits jetzt belegt das Spiel die ersten Positionen in den Verkaufscharts auf den großen Plattformen. Grundsätzlich könnte man Evolve durchaus mit einem modernen Katz-und-Maus-Spiel vergleichen, welches wir in der Form noch nicht in so einer Umsetzung in einem anderen Spiel gesehen haben, was die ganze Sache natürlich interessant macht. Wer es also mit den Jägern aufnehmen will, der sollte einige Dinge beachten. Denn auch wenn das Monster selbst auf der ersten Stufe bzw. Stage ziemlich mächtig und stark aussieht, ist es das eigentlich gar nicht so wirklich. Dazu aber später mehr.

Evolve Tipps für Goliath

Evolve Goliath Guide mit Tipps für Einsteiger

Evolve Goliath Guide mit Tipps für Einsteiger

Nachfolgend findest Du einige Einsteiger-Tipps und Tricks für das Goliath Monster in Evolve, die wir nach und nach ergänzen werden. Neben den Fähigkeiten findest Du weiter unten auch noch Tipps für die einzelnen Stufen und Stages im Spiel. Wenn Du weitere nützliche Hinweise oder Tricks für den Goliath in Evolve kennst, dann schreibe uns gerne einen Kommentar unter diese Seite.

Schleichmodus und Riechen vom Goliath benutzen

Wie jedes andere Monster hat der Goliath nicht nur seine spezifischen Fähigkeiten, sondern er kann natürlich auch den Schleichmodus benutzen und verfügt über die Fähigkeit „Riechen“. Was man mit diesen beiden Fähigkeiten machen kann und warum man diese durchaus nutzen sollte, beschreiben wir unter den beiden folgenden Überschriften.

Schleichen im Schleichmodus

Mit Hilfe der STRG-Taste kannst Du dein Monster, in diesem Fall den Goliath, schleichen lassen und in eine Art Schleichmodus versetzen. Zwar läuft das Monster wie schon erwähnt dadurch um einiges langsam und zum Entkommen von dem Jäger ist der Modus natürlich nicht unbedingt geeignet, allerdings kann man damit nach der Flucht verhindern, das einen die Jäger direkt wiederfinden. Grund ist, der Schleichmodus hinterlässt keine Spuren von dem Monster. Außerdem werden die Vögel nicht aufgeschreckt, sodass die Jäger dadurch auf dich aufmerksam werden können.

Riechen mit dem Goliath

Natürlich ist das Monster auch mit einem feinen Näschen ausgestattet und dementsprechend kann man die Riechen-Funktion mit Hilfe der rechten Maustaste verwenden. Mit Hilfe von dem Riechen kannst Du in einem kleinen Umkreis alle anderen Monster bzw. Kreaturen auf dem Radar erscheinen lassen. Dazu gehören nicht nur die Vögel für das Evolve bzw. die Verwandlung, sondern auch die Jäger kann man mit dem Riechen aufspüren. Dementsprechend sollte man diese Funktion auch möglichst häufig verwenden.

Tipps zu den Goliath Fähigkeiten

Kommen wir als nächsten zu den Fähigkeiten von dem Goliath. Diese sind wie vielen sicherlich bekannt auf jeden Fall notwendig, um die Jäger zu erledigen. Deshalb gilt es diese früher oder später zu perfektionieren und möglichst gut zu kombinieren. Wir haben die Fähigkeiten von dem Goliath unter diesem Absatz kurz beschrieben.

Felswurf Fähigkeit

Bei dem Felswurf reißt der Goliath einen Felsen aus dem Boden, welchen man dann in die Richtung der Jäger werfen kann. Nachteil ist, dass das „rausreißen“ von dem Felsen aus dem Boden einige Sekunden in Anspruch nimmt, wo man natürlich ungeschützt den Jägern ausgesetzt ist und selber keine Angriffe machen kann. Wenn Du die Taste 1 auf der Tastatur festhälst, dann hält der Goliath den Felsen in der Hand, sodass man hier einen kleinen Hinterhalt vorbereiten und die ersten Jäger mit dem Felsen abwerfen kann.

Schmettersprung Fähigkeit

Weiter geht es mit der zweiten Goliath Fähigkeit in Evolve und das ist der Schmettersprung. Ebenfalls ein nützlicher Skill, mit dem Du auf einen bestimmten Bereich springen und dort schaden anrichten kannst. Gleichzeitig werden die Jäger zurückgeschleudert, sodass dies ein guter Engage bzw. eine Start-Attacke für einen Angriff ist.

Feueratem Fähigkeit

Weiter geht es mit dem Feueratem, mit dem man die Jäger rösten kann. Nicht nur das die Sicht der Jäger durch den Feueratem von dem Goliath eingeschränkt wird und das ganze für die Jäger unübersichtlicher macht im Kampf sich zu koordinieren, sondern auch der Schaden ist nicht zu unterschätzen. Wie von Feuer gewöhnt, geht dieses nicht sofort aus und brennt nach einem Treffer noch einige Sekunden weiter und richtet Schaden an.

Rammen Fähigkeit

Abschließend noch zu letzten und vierten Fähigkeit von dem Goliath Monster in Evolve ist die Rammen-Fähigkeit. Diese richtig nicht nur Schaden an, sondern man kann den Spieler damit auch wegstoßen. Gerade wenn man einen bestimmten Spieler oder eine bestimmte Klasse loswerden will, kann man den Spieler mit dem Rammen beispielsweise einen Abhang runterstoßen. Auch wenn ihm dies nicht großartig schadet, muss dieser erst einmal wieder ein Jetpack benutzen, um zurück in den Kampf zu kommen.

Die verschiedenen Stufen und Stages vom Goliath

Abschließend findest Du im letzten Teil noch einige Goliath Tipps für Evolve zu den einzelnen Stages und sogenanten Evolve-Stufen, die natürlich eine sehr wichtige Rolle spielen.

Goliath Stufe 1 Tipps

Wie schon mehrfach erwähnt ist der Goliath auf Stufe 1 zwar ziemlich groß und monströs, allerdings hält er noch nicht sonderlich viel aus, sodass man sich davon nicht täuschen lassen sollte. Dementsprechend gilt es auf Stufe 1 bzw. Stage eins möglichst viele Kreaturen zu fressen, die man entweder direkt findet oder mit dem Riechen-Modus aufspüren kann. Man hat am Anfang einige Sekunden Zeit, wo die Jäger noch nicht im Spiel sind, um sich schon einmal in Position zu bringen. Auch wenn man durchaus die ersten Angriffe auf Stufe 1 starten kann, empfehlen wir hier eher sich auf das Fressen zu konzentrieren.

Verteilung der Skill-Punkte

  • 1x Schmettersprung
  • 1x Feueratem
  • 1x Rammen

Goliath Stufe 2 Tipps

Weiter geht es mit Stage 2 vom Goliath. Auch hier empfehlen wir durchaus weiter vor den Jägern zu verschwinden und sich möglichst weiter voll zu fressen, damit man auf die dritte und letzte Evolve Stufe mit dem Goliath kommt. Selbstverständlich kann man hier auch schon die ersten Angriffe machen und versuchen einzelne Jäger auszuschalten, das hängt nicht nur von dem eigenen Spielstil sondern auch von der Situation ab, je nachdem wie gut die Jäger im Auffinden der Monster sind. Wir sind hier auch eher noch passiv und versuchen möglichst schnell die dritte Stufe zu erreichen. Entsprechend fällt auch auf Stufe 2 vom Goliath unsere Skill-Punkte Verteilung aus.

Verteilung der Skill-Punkte

  • 2x Schmettersprung
  • 1x Rammen

Goliath Stufe 3 Tipps

Abschließend geht es um die Stufe 3 vom Goliath, wobei es hier eigentlich nicht mehr viel zu sagen gibt. Du hast die höchste Stufe erreicht und entsprechend gut und stark ist das Monster in Evolve auf dieser Stufe auf. Wenn man in der Runde schon beim Hit-and-Run einigen Schaden bei den Jägern anrichten konnte, dann sollte es jetzt nicht mehr sonderlich schwierig sein, auf keinen Fall zu leichtsinnig vorgehen, die Spieler zu erledigen. Wer sich nicht direkt mit den Jägern anlegen will, kann auch direkt den Reaktor bzw. Generator angreifen und früher oder später werden die anderen Spieler dort aufkreuzen.

Das war unser kurzer Einsteiger-Guide mit einigen Tipps für das Goliath Monster in Evolve. Haben wir etwas wichtig vergessen? Hast Du noch gute Tipps und Tricks für den Goliath?

Series Navigation<< Evolve Tipps und Tricks für Jäger und Monster (Einsteiger)Evolve Monster Kraken, Wraith und Jäger freischalten >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.