Elden Ring NPC wiederbeleben geht nicht? Ihr braucht keine Absolution

Wieso kann man bestimmte NPCs wie Varre oder auch Patches nicht über die Absolution wiederbeleben? Was kann man tun, wenn die Absolution nicht funktioniert und man an der Statue in der Kirche der Gelübte nur die Meldung “Ihr braucht keine Absolution” angezeigt bekommt, obwohl man ein Himmelstau im Inventar hat? So ähnlich wird vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen Elden Ring-Spieler aussehen, der vor kurzem einen NPC wie den weißgesichtigen Varré erledigt hat und diesen jetzt gerne zurück ins Leben holen möchte. Doch warum funktioniert das nicht über die Absolution?

Elden Ring Absolution geht nicht: NPCs lassen sich nicht wiederbeleben?

Die kurze Antwort ist, man kann in Elden Ring zwar einige NPCs oder auch bestimmte Händler über die Absolution wiederbeleben, wenn man diese zu Anfang bewusst oder aber auch versehentlich getötet hat, allerdings gibt es auch einige NPCs, die man nicht wiederbeleben kann. Zu den “nicht wiederbelebbaren NPCs” gehören unter anderem auch Varre, den man schon früh im Spiel trifft und über dessen Questline man die sogenannte Medaille des Reinblutritters bekommt. Mit der Medaille kann man auf Knopfdruck zu dem Mohgwyn-Palast reisen, wo sich aktuell ein beliebter Farm-Spot für Runen befindet. In dem Fall gibt es aber eine Alternative, denn man kann über ein Portal auch zum Mohgwyn-Palast kommen.

Andere NPCs wie einige Händler oder aber auch die Zauberlehrerin Sellen lassen sich wiederum schon mit einem Himmelstau über die Absolution wiederbeleben und wieder zum Leben erwecken.

Elden Ring wiederbeleben geht nicht

Die getöteten NPCs kann man spätestens über die Aktivierung von New Game Plus (nachdem man das Spiel durchgespielt hat) wiederbeleben. Alternativ könnte man auch einen neuen Spielstand erstellen und neu anfangen, was je nach Spielfortschritt für die meisten Spieler aber sicher keine Option sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.