Elden Ring bester Zauberstab für Anfang und Lategame?

Was ist eigentlich der beste Zauberstab in Elden Ring? Welchen Zauberstab sollte man als Magier in Elden Ring ausrüsten? So wird vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der sich das neue Spiel aus dem Hause From Software zugelegt und als Klasse den Magier gewählt hat. Als Magier spielt die Wahl von dem Zauberstab eine wichtige Rolle, schließlich möchte man möglichst großen Schaden mit den verschiedenen Zaubern anrichten. Mit welchem Zauberstab das sowohl zu Beginn des Spiels in den ersten Spielstunden als auch später im Endgame bzw. Lategame geht, dazu haben wir in diesem Artikel einen kurzen Guide erstellt.

Bester Zauberstab für den Anfang

Wer nach einem guten Zauberstab für die ersten Spielstunden sucht, der sollte sich den Meteoriten-Stab besorgen, den man schon relativ früh im Spiel finden und ausrüsten kann. Den Meteoritenstab findet man in Caelid, genauer gesagt in einer kleinen zerstören Gebäude südlich von den Ruinen der Straße der Weisen. Am besten benutzt man den Ort der Gnade “Schwelender Wall” in Caelid und reitet dann zu dem im Screenshot markierten Fundort.

Bester Zauberstab für Anfang

Beste Zauberstäbe für das Endgame

Auch wenn der Meteoritenstab nicht nur im Early-Game sondern auch im Lategame ganz gut zu gebrauchen ist, so findet man im späteren Spielverlauf noch den einen oder anderen besseren Zauberstab. Zu den besten Zauberstäben in Elden Ring gehört zum einen der Azurner Schimmersteinstab und zum anderen der Lusats Schimmersteinstab. Der Azurner Schimmersteinstab ist ein ziemlich guter Allrounder während der Lusats Schimmersteinstab eher dafür genutzt wird um größtmöglichen Schaden anzurichten.

Azurner Schimmersteinstab

Den Azurner Schimmersteinstab man bekommt man in der Akademie Raya Lucaria in Luirnia, nachdem man den Bosskampf erfolgreich hinter sich gebracht hat. Zum Ort der Gnade “Forum der Debatte” reisen und folgendermaßen vorgehen.

  1. Vom Ort der Gnade geradeaus durch die Tür und dann links die Treppe (oder was davon übrig geblieben ist) hochlaufen. Die nächste Treppe links hochlaufen, links abbiegen und über die Brüstung springen.
  2. Die Treppe hochlaufen, wieder links abbiegen und über die Brüstung auf das Dach springen. Gerade aus laufen und hinten die Leiter hochklettern.
  3. Oben angekommen weiter in Richtung Westen laufen und auf das Dach springen. Das Dach rechts runterspringen und dem Weg weiter in Richtung Westen folgen. Hier kann man jetzt von dem Dach auf einen kleinen Weg springen und dann Richtung Norden auf das runde Dach springen.
  4. Bei dem runden Dach ist an der Seite ein Fenster durch das man auf die Dachbalken klettern und sich dann auf den Kronleuchter und darunter die Brücke fallen lassen kann (Schimmersteinschlüssel der Akademie aufheben).
  5. Die Brücke in Richtung Osten überqueren, den Gegner erledigen und im hinteren Raum befindet sich der azurne Schimmersteinstab.

Bester Zauberstab für Endgame

Lusats Schimmersteinstab

Der Zauberstab mit dem besten Schaden ist der Lusats Schimmersteinstab den man in Caelid in Sellia der Stadt der Zauberer finden kann.

  1. In den Sumpf von Aeonia nach Sellia Stadt der Zauberer reisen und dort die drei Leuchtfeuer in den Türmen entzünden. Wenn die Leuchtfeuer entzündet wurden, einmal zum Ort der Gnade zurückkehren und von dort aus wieder in die Zaubererstadt laufen.
  2. Durch das Entzünden der Leuchtfeuer kann man jetzt das Bossportal nutzen und dort gegen eine Noxschwertkämpferin und einen Noxpriester kämpfen.
  3. Nach dem Bosskampf die Treppe in das Gebäude hochlaufen und die Truhe bzw. Kiste öffnen. In der Kiste befindet sich der gesuchte Lusats Schimmersteinstab

Da vor allem der Teil mit den Leuchtfeuern alles andere als einfach ist, empfehlen wir den verlinkten Video-Guide. In dem Video sieht man nicht nur den Weg über die Dächer zu den drei Leuchtfeuern, sondern auch wo man schlussendlich den Lusats Zauberstab finden kann.

Sowohl Azur’s als auch Lusat’s Schimmerstein können beim Schmied verstärkt und verbessert werden. Die Upgrades sollte man auf jeden Fall auch durchführen.

Wie kann man eigentlich die Zauberstäbe verbessern und warum lässt sich der Meteoritenstab nicht beim Schmied upgraden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.