eBay Kleinanzeigen: Mehrere Suchbegriffe suchen?

Wie kann man bei eBay Kleinanzeigen nach mehreren Suchbegriffen suchen? Kann man mehrere Wörter bzw. Begriffe suchen und bestimmte Dinge in der Suche ausschließen? Wer heutzutage auf der Suche nach einem guten Kleinanzeigen-Portal im Internet ist, der kommt um eBay Kleinanzeigen nicht herum. Nicht nur das die Nutzung vollkommen kostenlos ist, sondern auch weil sich dort hunderttausende Nutzer herumtreiben und man gefühlt immer das findet, was man sucht. Gleichzeitig kann man auf eBay Kleinanzeigen auch schnell etwas verkaufen und findet oft recht schnell einen Käufer für die gebrauchte aber auch neue Ware. Wenn man nach etwas ganz bestimmten sucht, dann findet man dies meist schnell über die Suchfunktion. Doch manchmal ist die Suche einfach zu grob und dann stellt sich die Frage, wie kann man nach mehreren Suchbegriffen suchen?

eBay Kleinanzeigen mehrere Begriffe suchen?

Die kurze Antwort auf die Frage lautet, ja man kann mehrere Wörter suchen, allerdings gibt es keine Suchoperatoren wie man das beispielsweise von einigen Suchmaschinen kennt, um zum Beispiel bestimmte Begriffe auszuschließen. Die mit einem Leerzeichen getrennten Begriffe werden zusammen gesucht und es lässt sich kein Begriff aus der Suche ausschließen.

Wenn man die Suche verfeinern möchte, dann kann man neben der Kategorie und dem Ort auch noch einen „Preis von bis“ einstellen. Dazu nach der Suche in der linken Menüleiste einen Preis „Von – bis“ einstellen. Zusätzlich kann man auch noch die Angebotstypen (Angebote/Gesuche) und den Anbieter (privat/gewerblich) filtern.

Begriff in der Suche ausschließen

Auch wenn eBay Kleinanzeigen wie erwähnt noch keine Suchoperatoren anbietet, so kann man einige Anzeigen auch ganz gut über Google finden. Ein Großteil der Anzeigen von eBay Kleinanzeigen wird auch von Google indexiert und kann dementsprechend auch über die Suche gefunden werden. Wenn man „site:ebay-kleinanzeigen.de + Suchbegriff“ eingibt, dann kann man auch nach mehreren Wörtern suchen. Bei Bedarf kann man über ein Minuszeichen vor dem Begriff auch noch etwas in der Suche ausschließen, zum Beispiel „-neu“.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.