Diese App ist nicht mit Ihrem Gerät kompatibel: Lösungsansätze und Tipps

Du bekommst unter Android beim Versuch eine App über den Google Play Store zu installieren die Fehlermeldung „Diese App ist nicht mit Ihrem Gerät kompatibel“ angezeigt? Dann hast Du vermutlich ein Smartphone mit eine Android-Version, welche nicht mehr für die App ausreicht, die Du gerade installieren willst. Was man dagegen machen kann um das Problem zu lösen und die App vielleicht doch auf dem Smartphone oder Tablet installieren zu können, das ist Bestandteil von diesem Artikel. Der Google Play Store bietet mittlerweile für nahezu jeden Anwendungszweck die passende Applikation und nicht selten ist diese dann auch noch kostenlos. Innerhalb der letzten Monate sind so viele Apps dazugekommen, sodass man jetzt in fast jedem Bereich viel Auswahl hat. Doch gerade das eigene Smartphone oder Tablet schon etwas in die Jahre gekommen ist, dann kommt es bei der Installation von aufwendigen Apps nicht selten zu der oben genannten Fehlermeldung „Diese App ist nicht mit Ihrem Gerät kompatibel“. Grund dafür ist meistens nicht die Hardware an sich, sondern die eingesetzt Android-Version. Nur selten gibt es bestimmte Hardwareanforderungen an Hardware, die solche eine Fehlermeldung bei Installation verursachen.

So kannst Du inkompatible Android-Apps installieren

Inkompatible Android Apps mit Market Helper installieren

Inkompatible Android Apps mit Market Helper installieren

Um eine inkompatibel Android App auf dem eigenen Smartphone installieren zu können, gibt es mittlerweile einige Apps, welche dies ermöglichen Voraussetzung ist dafür allerdings ein Root. Ohne diese kann man die notwendigen App nicht installieren, welche wiederum dafür sorgt das man auch scheinbar inkompatibel Android App herunterladen und dann auch erfolgreich installieren kann. Deshalb müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein.

  • Das Smartphone oder Tablet muss gerootet sein.
  • Gehe in die Einstellungen und erlaube dort die Installation von „Unbekannten Quellen“.
  • Lade dir die App namens Market Helper herunter.

Inkompatible Apps mit Market Helper installieren

Sind die Voraussetzungen erfüllt kann die Installation von der oben erwähnten Apps namens Market Helper auch schon losgehen. Die Applikation muss einfach nur installiert werden und danach kannst Du dem Google Play Store darüber quasi vorgaukeln, dass man sich in einem anderen Land befindet und ein ganz anderes Smartphone-Modell besitzt.

  1. Starte die App und wähle als erstes unter dem Menüpunkt „Select Account“ deine Google-Adresse aus.
  2. Jetzt erscheint die Superuser-Abfrage, für die auch der Root notwendig ist und das der Market Helper auf den Play Store zugreifen kann.
  3. Unter dem Menüpunkt „Select Device“ kannst Du nun ein anderes Smartphone auswählen. Am besten ein aktuelles, damit nicht die Meldung „Diese App ist nicht mit Ihrem Gerät kompatibel“ erscheint.
  4. Zusätzlich könnte man jetzt noch das Land vom Play Store ändern, in dem man über die Buttons „Select Operator“ geht, ist aber nicht notwendig, wenn die App nur nicht kompatibel ist.

Nachdem Du dieses gemacht hast, solltest Du jetzt auch ohne große Probleme inkompatible Apps herunterladen und installieren können. Ob diese allerdings auch funktionieren, das steht auf einem ganz anderen Blatt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.