Clash Royale stürzt ab und funktioniert nicht mehr

Vor wenigen Tagen ist Clash Royale für Android und iOS erschienen und wie zu erwarten war erfreut sich das Spiel aus dem Hause Supercell einer wachsenden Beliebtheit. Im Eins gegen Eins tritt man gegen andere Spieler in den verschiedenen Arenen an und kann mit einer geschickten Angriffsstrategie sowie den richtigen Karten im Deck nach und nach in der Liste der besten Spieler nach oben klettern. Auch wenn Clash Royale bereits jetzt fast durchweg positiv bewertet wird und es nur selten zu Problemen kommt, werden in den letzten Tagen hier und da auch immer mal wieder Fehlermeldungen genannt. So stürzt Clash Royale teilweise beim Spielen ab und die App startet dann nicht mehr. Manchmal startet Clash Royale auch nicht, weil gerade eine „Wartungspause“ durchgeführt wird. Was Du tun kannst wenn Clash Royale abstürzt oder nicht mehr funktioniert, haben wir dir unter den folgenden Absätzen ein wenig genauer beschrieben.

Clash Royale stürzt ab: Lösungen für Android und iPhone

Clash Royale Probleme: App stürzt ab oder startet nicht

Clash Royale Probleme: App stürzt ab oder startet nicht

Damit dem ungetrübten Spielspaß nichts im Wege steht muss das Spiel natürlich ohne größere Störungen laufen. Auch wenn es Anfangs vermehrt zu den erwähnten Wartungspausen kam, melden einige Spieler obwohl die Server gerade online sind einige Probleme. Folgende Dinge kannst Du ausprobieren, wenn Clash Royale nicht mehr funktioniert, abstürzt oder einfriert.

  • Bist Du noch mit dem Internet verbunden: Um Clash Royale spielen zu können brauchst Du eine aktive Internetverbindung. Überprüfe deshalb ob Du noch mit dem WLAN oder mobilen Internet verbunden bist, gerade bei Zugfahrten oder Autofahrten kommt es häufiger mal zu Verbindungsabbrüchen und dann kann es zu Probleme kommen und Clash Royale stürzt ab.
  • App einmal komplett beenden und neustarten: Getreu dem Motto „Reboot tut immer gut“ solltest Du bei Problemen die App einfach einmal komplett neustarten. Mit Neustarten ist damit nicht nur gemeint auf den Startbildschirm zu wechseln, sondern das Spiel komplett über das Multitasking zu beenden.
  • Automatische App-Updates ausgeschaltet? Überprüfe ob Du die aktuelle Version von Clash Royale installiert hast. Einige Spieler schalten gerne die automatischen App-Updates aus, je nachdem wie viele Apps man installiert hat durchaus verständlich, und ggfs. wurde der Fehler schon in einer neuen Version behoben. Prüfe deshalb, ob es ein Update für Clash Royale gibt.

Clash Royale Wartungspause

Wie oben schon erwähnt kam es in den vergangenen Tagen häufiger Mal in Clash Royale zu einer sogenannten Wartungspause. Das endet dann häufig damit, dass man die App nicht mehr starten kann. Stattdessen wird man von der Meldung „Wartungspause, Tut uns leid. Die Server werden gewartet. Bitte versuche es in etwa 10 Minuten erneut“. In dem Fall bleibt dir nichts anderes übrig als zu warten, denn Clash Royale funktioniert nur mit einer aktiven Internetverbindung und laufenden Servern. Wenn eins davon gestört ist, kannst Du nicht spielen. Erfahrungsgemäß werden die Wartungspausen in Clash Royale schnell abgeschlossen.

Um zu prüfen ob es generelle und vielleicht größere Probleme mit den Servern gibt, kannst du die offizielle Webseite der Spieleentwickler besuchen. Wenn die Clash Royale Server down sind, erfährst Du es dort als erstes. Schaue dir auch unsere Tipps und Tricks für Clash Royale an.

Gibt es aktuell Probleme, funktioniert Clash Royale bei dir nicht oder sind die Server down? Schreibe es in die Kommentare.

8 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.