Call of Duty Warzone: PS4 und Xbox One zusammen spielen

Wie kann man das neue Call of Duty Warzone auf der PS4 mit der Xbox One zusammen spielen? Wie genau funktioniert das Crossplay zwischen den Konsolen und wie kann man als PS4-Spieler einen Freund auf der Xbox One adden? Diese Fragen werden sicherlich den einen oder anderen Spieler von dem neuen Battle-Royale-Spiel namens CoD Warzone beschäftigen, welches vor wenigen Tagen als Free-To-Play-Spiel für den PC und die Konsolen erschienen ist. Ähnlich wie das „Hauptspiel“ in Form von Call of Duty Modern Warfare bringt auch Warzone eine Crossplay-Unterstützung mit, über die man plattformunabhängig mit Freunden zusammen spielen kann. Wie man als PS4-Spieler mit einem Xbox One-Spieler (oder umgekehrt) zusammen spielen kann, dazu haben wir in diesem Artikel eine kurze Anleitung erstellt.

CoD Warzone Crossplay: PS4 und Xbox One zusammen spielen

Warzone PS4 und Xbox One zusammen spielenWenn man Call of Duty Warzone mit Freunden im Crossplay spielen möchte, zum Beispiel einer auf der PS4 und der andere auf der Xbox One, dann geht das recht einfach. In Warzone ist das Crossplay standardmäßig aktiviert (kann übrigens auch deaktiviert werden) und um ein plattformübergreifendes Team bzw. eine Party zu erstellen, muss man sich über das Activision-Konto bzw. die Activision-ID adden und zur Freundesliste hinzufügen.

  1. Wenn man Call of Duty Warzone gestartet hat und das Hauptmenü geladen wurde, dann kann man oben rechts am Bildschirmrand das „Sozial“-Menü öffnen.
  2. In dem „Sozial“-Menü kann man dann wiederum „Freunde hinzufügen“ und zum einen über den PSN-Namen sowie über den Xbox Live Gamer-Tag suchen, zum anderen kann man aber auch über die Activision-ID suchen (wird oben rechts am Bildschirmrand angezeigt Name + Nummer).
  3. Über diese Activision-ID kann man Freunden von einer anderen Plattform eine Freundschaftsanfrage schicken und zur Freundesliste hinzufügen. Wenn die Anfrage angenommen wurde, dann kann man den Freund über die Freundesliste in ein Team einladen und Call of Duty Warzone auf PS4 und Xbox One (sowie PC) zusammen spielen.

Wenn das Crossplay in CoD Warzone nicht funktioniert, dann könnte das unter anderem daran liegen, weil man die Crossplay-Unterstützung deaktiviert hat oder aber auch weil man die Person nicht über die Activision-ID gesucht und geaddet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.