Call of Duty Warzone DirectX Fehler, Dev Error beheben?

Wieso stürzt Call of Duty Warzone immer ab? Was kann ich tun, wenn Warzone mit einem DirectX Error oder einem Dev Error abstürzt? So ähnlich wird aktuell vielleicht die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der sich den neuen Battle-Royale-Modus namens Warzone heruntergeladen und die eine oder andere Runde gespielt hat. Auch wenn das Spiel den Berichten zufolge bei vielen Spielern keine großen Probleme macht, so gibt es vermehrt Meldungen über Fehler wie eben den genannten DirectX Error oder auch den Dev-Error. In diesem Artikel haben wir einige häufig genannte Lösungsansätze zusammengefasst.

Warzone Dev Error und DirectX Fehler beheben

Call of Duty Warzone DirectX Fehler behebenVorweg sei gesagt, der vor kurzem veröffentlichte Call of Duty Battle-Royale-Modus Warzone ist aktuell noch in der Beta und in den kommenden Tagen sowie Wochen wird sich sicher noch einiges am Spiel ändern und natürlich auch verbessert werden. Teilweise treten die Abstürze auch nur sehr selten auf und man kann das Spiel nach einem DirectX-Error (DirectX encountered an unrecoverable error) oder einem Dev-Error 6328 (1110 oder 6068) einfach neustarten und dann wieder Stunden ohne Probleme spielen. Wenn das Problem öfters auftritt, dann können unter Umständen die folgenden Lösungen weiterhelfen.

  • Systemanforderungen überprüfen: Auch wenn die Systemanforderungen von Call of Duty Warzone nicht die höchsten sind, sollte man diese vorab nochmal überprüfen. Erfüllt das System nicht die minimalen Anforderungen, dann könnte das eine Ursache für die Abstürze sein. Die Systemanforderungen findet man auf der verlinkten Activision-Webseite.
  • Aktuelle Grafikkarten-Treiber installieren: Wer Call of Duty Warzone auf dem PC spielt und mit Abstürzen zu kämpfen hat, der sollte unbedingt die aktuellen Grafikkarten-Treiber installieren, vor allem wenn man eine Nvidia-Grafikkarte verbaut hat. Mit dem Game Ready Treiber 442.59 WHQL wurden unter anderem einige Probleme behoben, die zu Abstürzen geführt haben.
  • RTSS (RivaTuner Statistics Server) deaktivieren: Bei einigen Spielern soll der sogenannte RTSS (RivaTuner Statistics Server) wohl die Ursache für den DirectX-Error sein. Sofern dieser aktiv ist, sollte man diesen einmal deaktivieren bzw. auf „None“ stellen.
  • Overlays deaktivieren, Spiel im Vollbildmodus spielen: Sind irgendwelche Overlays aktiviert? Wenn ja, dann sollten diese einmal deaktiviert werden. Einige Spieler berichten auf Reddit auch von weniger Abstürzen, wenn das Spiel im Vollbildmodus gestartet ist.

Weitere mögliche Ursachen für das Problem sowie die passenden Lösungsansätze findet man unter anderem auch in dem verlinkten Reddit-Threads.

Wer in Call of Duty Warzone auch Probleme mit dem DirectX Fehler oder dem Dev Error hat und weitere Lösungen kennt, der kann diese natürlich gerne in den Kommentarbereich posten.

6 comments

  • Könnte mir jmd helfen? ich hab das spiel runtergeladen kann es aber nicht starten, DirectX Fehler.. sie finden mehr auf der ReadMe Datei ich weiss ned mehr weiter habe auf Yt videos gesehen hab das gemacht was die gemacht habe aber nichts funktioniert ich tu das Spiel seit 3 Tagen runterladen, 8k Leitung xDD wäre echt super wenn ich Hilfe bekomme

    Reply
  • Ich habe auch das gleiche Problem. Download nach Tagen endlich fertig und es startet nicht und bringt nur diesen direct x fehler mit Hinweis auf eine Readmee-Datei , die ich nicht finden kann.

    Reply
  • Es gibt Anleitungen im Netz, man soll aus dem Warzone Verzeichnis ein paar Dateien löschen und dann das Spiel updaten lassen.. nach dem Update dann die Reparatur Funktion nutzen. Hat mir zumindest geholfen das Game wieder spielen zu können. den dev 6068 bekomme ich dennoch des öfteren. Ja ist ne Beta ich weiß.. kanns kaum erwarten, dass das Spiel endlich ohne Absturz läuft 😀

    Reply
  • Ich hatte auch am Anfang einige Spielabstürze.
    Habe durch einen Tipp meine Festplatte formatiert und das Spiel neu installiert.
    Settings auf LOW gesetzt und sieh an keine Abstürze mehr danach gehabt.
    Gestern war ich mal so mutig und habe nur die Settings wieder auf High gestellt.
    Und sieh an wieder Abstürze und Lags ohne Ende. BETA-Version hin oder her. Ich habe mir eine RTX 2080Ti gekauft damit ich die Spiele auf Hig Res und ohne Probleme zocken kann. Das gleiche Problem habe ich bei Fortnite. Nur CsGo läuft bei mir flüssig wie Durchfall.

    Reply

Schreibe einen Kommentar zu dimmldimmdidü Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.