Call of Duty Mobile gegen Freunde spielen: 1-vs-1 machen

Vor einigen Wochen ist Call of Duty Mobile erschienen und wie zu erwarten war, erfreut sich der mobile Ableger von Call of Duty einer großen Beliebtheit. In Call of Duty Mobile kann man nicht nur im klassischen Multiplayer die bekannten Spielmodi aus anderen CoD-Spielen zocken, sondern es gibt auch einen Battle-Royale-Modus und bald einen Zombie-Modus. Der eine oder andere Spieler von CoD Mobile wird sich vielleicht mal die Frage stellen, wie kann ich Freunde einladen und gegen Freunde spielen? Kann man in Call of Duty Mobile ein 1-vs-1 bzw. 1-gegen-1 gegen Freunde spielen und einen eigenen Server erstellen?

Call of Duty Mobile Freunde einladen und hinzufügen

Wenn Du Call of Duty Mobile gegen oder mit Freunden spielen möchtest, dann musst Du die Personen natürlich erst einmal zu deiner Freundesliste hinzufügen.

  1. Starte CoD Mobile und tippe im Hauptmenü auf das Symbol mit den zwei Männchen, um die Freundesliste zu öffnen.
  2. Über “Soczial-Freunde” kannst Du deine Facebook-Freunde adden, über “Freund hinzufügen” kannst Du Spieler über den Namen suchen und eine Freundschaftsanfrage versenden.
  3. Sobald die Freundschaftsanfrage angenommen wurde, sollte die Person unter “Freunde” angezeigt werden.

Jetzt kannst Du deine Freunde in die Lobby einladen und gemeinsam ein Spiel suchen (sowohl normales Multiplayer als auch Battle-Royale). Daneben kann man auch gegen Freunde spielen und beispielsweise ein 1-gegen-1 machen.

Call of Duty Mobile gegen Freunde spielen

1-gegen-1 machen in CoD Mobile

Wenn Du nicht mit sondern gegen Freunde spielen möchtest, dann geht das auch ganz einfach.

  1. Wenn Du deinen Freund bereits geaddet hast, dann wechselst Du in den Multiplayer und tippst unten links auf “Privat”.
  2. Im “Privaten Mehrspieler” kannst Du jetzt oben rechts deinen Freund einladen und entweder in dein Team oder in das gegnerische Team verschieben. Unten rechts kann man jetzt noch den Spielmodus sowie die Karte für das 1-vs-1 auswählen.

So kann man nicht nur ein 1-gegen-1, sondern beispielsweise auch ein 2-vs-2, 3-vs-3, 4-vs-4 und 5-vs-5 machen.

Tipp: Das sind die besten Waffen in Call of Duty Mobile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.