Call of Duty Black Ops 3 Gesten machen und weitere freischalten

Wer in Call of Duty Black Ops 3 zum Ende aufgepasst und sich die Übersicht mit den drei besten Spielern angeschaut hat, dem wird sicher manchmal aufgefallen sein, dass die Spieler Gesten und Verspottungen machen. Passiert das rein zufällig oder kann man die Gesten irgendwo einstellen? Bereits vor dem Release von Call of Duty Black Ops 3 gab es einige Livestreams in denen die Neuerungen vorgestellt wurden und dazu gehören unter anderem auch die Gesten. Jeder Spieler unter den Top-3 hat absofort nach einer Runde die Möglichkeit eine kleine Geste zu machen. Dabei kann man die Gegner auf Platz 1 entweder mit einem lustigen Emote verspotten oder aber auch prahlen und eine Drohung aussprechen, dass man sich in der nächsten Runde rächen wird.

Call of Duty Black Ops 3 Gesten machen und auswählen

Sofern man schon Gesten und Verspottungen freigeschaltet hat, kann man diese ganz einfach im Klasseneditor einstellen.

  1. Gehe dazu in den „Mehrspieler“ und „Öffentliches Spiel“.
  2. Wähle dort die „Spezialisten“ aus und drücke auf der PS4 die Dreieck-Taste.
  3. Hier kannst Du nicht nur den Kopf und die Rüstung verändern, sondern ganz unten findet sich auch ein Punkt „Spott und Gesten“.
  4. An erster Stelle kannst Du einen Spott hinterlegen, der immer dann ausgeführt wird wenn Du den ersten Platz erreichst.
  5. Darunter folgen dann drei Gesten wie „Gutes Spiel“, „Drohung“ und „Prahlen“.

Die Gesten kannst Du hier auswählen und nach einem Spiel mit den Pfeiltasten ausführen.

Call of Duty Black Ops 3: Weitere Gesten und Verspottungen freischalten

Weitere Gesten und Verspottungen auf dem Schwarzmarkt freischaltenUm weitere Gesten in Black Ops 3 freischalten zu können musst Du mit deinen verdienten Kryptos oder Call of Duty Points einfach auf dem Schwarzmarkt weitere Kisten öffnen. In den Vorratslieferungen sind immer wieder Verspottungen und Gesten enthalten, die dann wie oben beschrieben ausgewählt und nach einer Runde ausgeführt werden können. Am Anfang sind alle Gesten auf „Geheim“ mit der Meldung „Dieses Objekt (Geste) kann über eine Vorratslieferung vom Schwarzmarkt erworben werden“.

Wie das Ganze im Spiel aussieht, kann man sehr gut im verlinkten YouTube-Video sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.