Biomutant Hochspannung Quest Lösung

Was muss man in Biomutant bei der Quest oder genauer gesagt bei dem Questabschnitt „Hochspannung“ machen? Was hat es mit dem blauen Schimmer am Boden auf sich, wenn man an dem Hebel zieht? So oder so ähnlich wird vielleicht die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der sich das neue Biomutant aus dem Hause Experiment 101 und THQ Nordic zugelegt hat.  Da wir wahrscheinlich nicht die einzigen Spieler sind, die bei dem Hochspannung Questabschnitt etwas länger gebraucht haben, folgt hier ein kurzer Guide mit einer Anleitung.

Biomutant: Hochspannung Lösung

Wenn man Klick nördlich von der Ziegelstadt in dem Anhänger gefunden hat (östlich von Bionkleus), dann wird die Hauptquest namens „Die Klonkfaust“ kurz pausiert und der erste neue Questabschnitt heißt „Hochspannung“. Die Quest für einen zu der Subnautica Station und auf dem Weg findet man neben einem Ressourcentotem einen Psionik-Schrein. Hier fängt dann das „Hochspannung“-Quest an und man muss ein kleines „Rätsel“ lösen.

Zieh den Hebel, um die Energie zu aktivieren

  1. Als Erstes muss man jetzt an dem Hebel ziehen. Anschließend erscheint am Boden ein kleiner blau-schimmender Kreis, den man solange folgen bzw. in dem blauen Kreis bleiben muss, bis eine Taste angezeigt wird.
  2. Wenn man die Taste gedrückt hat, dann muss man erneut an dem Hebel ziehen und dem Kreis wieder solange folgen, bis eine Taste angezeigt wird. Darauf hin spawnt dann ein Gegner und wenn man diesen erledigt hat, dann muss man auch wieder an dem Hebel ziehen und dem Kreis folgen, bis eine Taste angezeigt wird.
  3. Damit ist dann der Questabschnitt „Hochspannung“ erfolgreich abgeschlossen und man kann den nächsten Abschnitt namens „Alles aufgeladen – Kehre zu Klick zurück“ abschließen.

Wer sich die oben beschriebenen Schritte aus dem Hochspannung Questabschnitt nochmal in bewegten Bildern anschauen möchte, dem empfehlen wir den verlinkten Video-Guide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.