Betrete in einem einzelnen Match das Zentrum verschiedener benannter Orte

Die neuen Herausforderungen der Woche 9 in Fortnite Battle Royale sind soeben freigeschaltet worden und wieder gibt es einige Herausforderungen zu meistern, wenn man die Battle-Pass-Sterne haben möchte. Eine Herausforderung nennt sich „Betrete in einem einzelnen Match das Zentrum verschiedener benannter Orte“ und der eine oder andere Fortnite-Spieler fragt sich bestimmt, wie die Herausforderung genau funktioniert und was man genau machen muss, um die Battle-Pass-Herausforderung abzuschließen. Sollte es dir ähnlich gehen, dann kann dir dieser Guide vielleicht weiterhelfen.

Fortnite: Betrete in einem einzelnen Match das Zentrum verschiedener benannter Orte

Betrete in einem einzelnen Match das Zentrum verschiedener benannter OrteDie Herausforderung ist eigentlich recht schnell erledigt, denn wie die Beschreibung der Battle-Pass-Herausforderung schon sagt, musst Du einfach in das Zentrum von vier verschiedenen benannten Orten gehen. Mit den „benannten Orten“ ist nichts anderes gemeint also die Orte, die auf der Karte einen Namen haben. Zu den benannten Orten gehören dementsprechend sowohl ein Tilted Towers oder Retail Row aber auch ein Shifty Shafts, Salty Springs, Risky Reels, Junk Junction und so weiter. Am besten öffnet man einfach die Karte und setzt den Marker bei einem Ort mit einem Namen. 

Bist Du in einem auf der Karten benannten Ort angekommen, dann musst Du dich einfach in das Zentrum von dem Ort bewegen und dort sollte sich eine leuchtende Fahne befinden. Laufe auf die Fahne zur und auf der linken Seite sollte die Benachrichtigung erscheinen, dass Du das Zentrum von einem benannten Ort betreten hast. Dies wiederholst Du jetzt einfach noch für drei weitere Orte und schon ist eine der Fortnite Battle-Pass-Herausforderungen der Woche 9 erledigt.

Jetzt weißt Du, wie die Herausforderung „Betrete in einem einzelnen Match das Zentrum verschiedener benannter Orte“ in Fortnite Battle Royale funktioniert. Bei Fragen einfach in die Kommentare damit.

Related Posts

No related posts found.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.