Avira funktioniert nicht mehr Fehlermeldung unter Windows 8, 7, Vista oder XP

Ich bekomme die Fehlermeldung „Avira funktioniert nicht mehr“ beim Systemstart angezeigt, was kann ich tun, um das Problem zu beheben? Da auch wir in der Vergangenheit schon einmal mit dem Fehler zu kämpfen hatten, findest Du hier eine Lösung, wie wir die Fehlermeldung unter Windows 8, Windows 7 sowie Vista und XP gelöst haben. In der heutigen Zeit ist ein guter Virenscanner schon Gold wert. Es kann sehr viele Nerven ersparen, denn wer in den letzten Jahren und Monaten ohne Virenschutz unterwegs und vielleicht nicht unbedingt vorsichtig im Internet unterwegs war, der wird mit Sicherheit mit dem einen oder anderen „Trojaner“ Bekanntschaft gemacht haben, die den Desktop nach dem Neustart sperren. Ganz zu schweigen von der Malware, die sich gar nicht zeigt und im Hintergrund den Rechner ausspioniert. Dank der vielen Tools kann man heute schon einen guten Schutz bekommen, was das Thema Antivirus angeht. Ein beliebtes und auch von uns schon seit Jahren eingesetztes Programm ist das Antivir von Avira. Neben der kostenpflichtigen Version gibt es auch eine kostenlose Variante, welche schon einen sehr guten Schutz bietet. Doch wie bei jeder Software kann es hin und wieder auch einmal zu Problemen kommen und die Fehlermeldung „Avira funktioniert nicht mehr“ wird beim Start von Windows angezeigt.

So kannst Du die Fehlermeldung „Avira funktioniert nicht mehr“ beheben

Was tun bei Fehlermeldung "Avira funktioniert nicht mehr"

Was tun bei Fehlermeldung „Avira funktioniert nicht mehr“

Vorweg sei gesagt, dass es natürlich unterschiedliche Ursachen haben kann, warum die Fehlermeldung Avira funktioniert nicht mehr angezeigt wird. Die nachfolgenden Lösungen haben uns in der Vergangenheit weitergeholfen, sodass es vermutlich auch dem einen oder anderen mit der Fehlermeldung weiterhelfen sollte. Die Lösung sollte bei allen unterstützen Betriebssystem wie Windows 8, Windows 7 sowie den älteren Varianten in Form von Vista und XP ohne Probleme funktionieren.

  1. Im ersten Schritt haben wir Avira Antivirus komplett vom Computer entfernt. Dazu die Systemsteuerung öffnen, den Eintrag für Avira suchen und deinstallieren.
  2. Anschließend haben wir uns die Avira Rescue CD heruntergeladen, um vorher noch einmal zu prüfen, ob nicht ein bereits installierter Virus der Grund für die Fehlermeldung „Avira funktioniert nicht mehr“ unter Windows 8 ist. Die Rescue CD muss entweder auf eine CD gebrannt oder kann alternativ auf einen Boot-USB-Stick kopiert werden. Anschließend den Rechner neustarten und die Rescue CD durchlaufen lassen.
  3. Ist diese durchgelaufen, den Rechner wieder neustarten und das kostenlose Tool namens Avira RegCleaner herunterladen und installiert. Das Programm entfernt alle Überreste von Programmen aus der Registry.
  4. Ist auch das Geschehen, kannst Du dir erneut die aktuelle Version von Avira Antivir herunterladen und installieren.

Nachdem wir das Programm erneut installiert haben, war von der Fehlermeldung „Avira funktioniert nicht mehr“ nichts mehr zu sehen. Auch der bekannte offene Schirm mit dem roten Icon war unten rechts neben der Uhr wieder zu sehen und der Echtzeit Scanner-Schutz ist aktiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.