Avira Echtzeit Scanner lässt sich nicht mehr aktivieren – das kannst Du tun

Hilfe, mein Avira Echtzeit Scanner lässt sich nicht mehr aktivieren. Was kann ich tun, damit der Virenschutz möglichst schnell wieder aktiviert wird? Wir haben dir einige Tipps und Tricks zu diesem Problem unter den folgenden Absätzen zusammengefasst, die bei uns in der Vergangenheit geholfen haben, wenn der Echtzeitscanner sich nicht mehr aktivieren lies und scheinbar die ganze Zeit ausgeschaltet war. In der heutigen Zeit hat man dank guter Antiviren-Programme nur sehr selten Probleme mit nerviger Malware, wie dieses früher schon häufiger Mal der Fall war. Ein bekannter und beliebter Anbieter ist dabei Avira mit dem Antivirus-Programm, welches in der Grundversion vollkommen kostenlos und natürlich auch einen sehr guten Schutz bietet. Auch wir nutzen die Software bereits seit langer Zeit und sind bislang immer sehr zufrieden mit Avira gewesen und sind es immer noch. Doch vor einiger Zeit fiel uns auf, das der bekannte Schirm von dem Logo nicht mehr aufgespannt war, was so viel bedeutet wie das der Avira Echtzeit Scanner nicht aktiviert ist. Doch keine Sorge, denn wir konnten das Problem relativ einfach beheben.

Was tun, wenn sich Avira nicht mehr aktivieren lässt

Mögliche Lösungen, wenn sich der Avira Echtzeit Scanner nicht aktivieren lässt

Mögliche Lösungen, wenn sich der Avira Echtzeit Scanner nicht aktivieren lässt

Wie immer bei Problemen mit Software kann es mehrere Ursachen haben, warum sich der Avira Echtzeitscanner nicht mehr aktivieren lässt. Die unten aufgeführte Lösung hat uns immer weitergeholfen, wenn der Schirm nicht mehr aufgespannt war.

  • Erneut aktivieren: Als erstes solltest Du überprüfen, ob sich der Echtzeitscanner nicht einfach wieder aktivieren lässt. Dazu reicht es mit der rechten Maustaste das Kontextmenü zu öffnen und auf „Echtzeit Scanner aktivieren“ zu gehen.
  • Updates installieren: Auch ein manuelles Auslösen von den Avira Updates hat bei uns schon weitergeholfen, wenn es irgendwo Probleme gab. Das Update kannst Du auch über das Kontextmenü „Update starten“ öffnen.
  • Rechner neustarten: In unserem Fall war die Ursache für das Problem, das wohl ein Windows Update heruntergeladen und sich der Avira deshalb nicht mehr aktivieren ließ. Als wir den Rechner neugestartet haben und die Windows-Updates installiert wurden, konnten wir den Avira Echtzeit Scanner wieder aktivieren.
  • Rechner über Live-CD starten und nach Viren suchen lassen: Möglicherweise könnte auch ein bereits installierte Virus dahinter stecken, das sich der Echtzeitscanner nicht anschalten lässt. In diesem Fall empfiehlt sich der Download von der „Avira Rescue System“-CD.

Avira neu installieren

Wenn sich der Avira Echtzeit Scanner nicht aktivieren lässt und auch nach den oben genannten Schritten immer noch Probleme da sind, dann solltest Du Avira Antivir einmal komplett deinstallieren.

  1. Öffne dazu die Systemsteuerung und entferne dort das Antivirus-Programm.
  2. Nach der Deinstallation empfiehlt sich auch nochmal das Tool Avira RegCleaner über die Festplatte laufen zu lassen, damit werden alle Überreste entfernt.
  3. Anschließend die aktuelle Version vom Avira Antivirus herunterladen und erneut installiert.

Konntest Du damit das Problem „Avira lässt sich nicht aktivieren“ beheben? Hast Du ähnliche Erfahrungen gemacht und kennst vielleicht noch weitere Lösungen? Schreibe uns deine Tipps gerne über den Kommentarbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.