Astro A50 neu verbinden und koppeln: So geht’s

Wie kann man das Astro A50 resetten und neu verbinden? Über welche Tastenkombination kann man das Astro A50 neu koppeln und erneut mit der Basisstation verbinden? Wenn das Gaming-Headset aus dem Hause Astro mal Probleme machen sollte, dann hilft es meistens das Headset sowie die Basisstation einmal auszuschalten und wieder einzuschalten. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, dann hilft manchmal ein Reset auf die Werkseinstellungen. Stellt sich nur die Frage, wie funktioniert das mit dem Resetten von dem Astro A50 und wie kann man es neu koppeln?

Astro A50 neu koppeln und verbinden: So wird’s gemacht

Wenn man das Astro A50 komplett neu koppeln und neu verbinden möchte, dann kann man dies mit wenigen Handgriffen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Um das Gaming-Headset zu resetten muss man einfach nur die Dolby-Taste (zwischen dem An-/Aus-Schalter und der Equalizer-Taste) und die Game-Taste auf dem rechten Ohrhörer drücken und für circa 35 Sekunden gedrückt halten. Wichtig ist dabei, man der Akku sollte geladen sein und/oder man legt das Headset auf die Basisstation oder verbindet es über das Micro-USB-Kabel mit dem Strom.

  1. Astro A50 auf die Basisstation legen oder über das USB-Kabel mit dem Strom verbinden.
  2. Die Dolby-Taste und die Game-Taste auf dem rechten Ohrhörer für circa 35 Sekunden gedrückt halten, bis die LED aufblinkt.
  3. Das Astro A50 einmal von der Basisstation entfernen und erneut aufladen. Anschließend kann man das Gaming-Headset wieder ganz normal verbinden und am PC oder der Konsole einrichten.

Übrigens, wenn der Reset von dem Astro A50 nicht funktioniert, dann liegt das meistens daran, weil man die beiden “Reset-Tasten” in Form von der Dolby-Taste und der Game-Taste nicht lange genug gedrückt gehalten hat.

Was sind eigentlich die besten Einstellungen für das Astro A50 und wo kann man sich fertige Presets für den Equalizer herunterladen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.