Astro A50 mit Handy verbinden: Geht das?

Kann man das Astro A50 mit dem Handy verbinden und darüber Musik hören? Wie kann man das Astro A50 über Bluetooth mit dem Handy verbinden und koppeln? Diese Frage/n werden vielleicht mal den einen oder anderen Besitzer von dem beliebten Gaming-Headset aus dem Hause Astro beschäftigen. Egal ob man an dem PC oder an der Konsole zockt, ein vernünftiges Gaming-Headset ist vor allem für Multiplayer-Spiele sehr wichtig und hilfreich. Ein beliebtes Gaming-Headset ist das Astro A50, welches zum einen kabellos ist und eine lange Akkulaufzeit verfügt, zum anderen aber auch einen guten Sound bietet. Wer häufiger mit dem Astro A50 zockt, der wird früher oder später vielleicht mal auf die Idee kommen und das Headset mit dem Handy verbinden wollen. Stellt sich nur die Frage, ist das überhaupt möglich und hat das Astro A50 überhaupt Bluetooth?

Astro A50 über Bluetooth mit Handy verbinden?

Die kurze Antwort ist, nein man kann das Astro A50 nicht direkt mit dem Handy verbinden (gilt übrigens sowohl für Android-Smartphones als auch für das iPhone). Der Grund dafür ist einfach, denn das Astro A50 hat zumindest aktuell (bis einschließlich der neuen 4. Generation) noch kein Bluetooth. Um das Headset nutzen zu können muss man die Basisstation bzw. Ladestation mit dem jeweiligen Gerät verbinden.

Astro A50 über Umwege an Handy anschließen

Die einzige Möglichkeit mit der man die aktuelle Generation von dem Astro A50 mit dem Handy verbinden kann wäre über Aux. So kann man sich beispielsweise das Mixamp von Astro zulegen und dann über Aux das Headset mit Mixamp und dann mit dem Handy verbinden. Das Problem ist dabei allerdings, dass das Mixamp eine eigene Stromversorgung hat und man das Astro A50 Headset nur mit dem Handy nutzen kann, wenn es in der Nähe liegt.

Bislang gibt es noch keine Informationen darüber, ob das Astro A50 mit kommenden Generationen vielleicht eine Bluetooth-Unterstützung mitbringt. Sollte das der Fall sein, dann wird man das Headset vermutlich wie jedes andere Bluetooth-Headset mit dem Handy verbinden und nutzen können. Sollte es zu dem Thema neue Informationen geben, dann werden wir diese hier natürlich ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.