Astro A50 Mikrofon zu leise: Wie lauter machen?

Wie kann man das Mikrofon von dem Astro A50 lauter machen? Was kann man tun, wenn das Mikrofon von dem Astro A50 zu leise ist? So oder so ähnlich wird vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen Käufer eines der aktuell wohl beliebtesten Gaming-Headsets für den PC, PS4/PS5/ und Xbox One/Xbox Series X aussehen. Was meistens die Ursache für das oben beschriebene Problem ist und wie man das zu leise Mikrofon lauter machen kann, dazu haben wir in diesem Artikel einen kurzen Guide erstellt.

Astro A50 Mikrofon lauter machen

Wenn das Mikrofon von dem Astro A50 zu leise ist, dann kann das an verschiedenen Ursachen liegen. In den meisten Fällen liegt die Ursache an der Software, genauer gesagt an der eingestellten Mikrofon-Lautstärke oder aber auch an dem Mikrofon-Pegel. Sowohl die Mikrofon-Lautstärke als auch den Mikrofon-Pegel kann man häufig nicht nur über die Windows-Einstellungen, sondern auch in den Spieloptionen einstellen.

  • USB-Mikrofon-Stufe im Astro Command Center einstellen: Über das kostenlose Tool namens Astro Command Center kann man die sogenannte USB-Mikrofon-Stufe einstellen. Mit der Einstellung kann man die Mikrofon-Lautstärke einstellen und lauter oder leiser machen. Neben der USB-Mikrofon-Stufe kann man in dem Tool auch noch eine Rauschsperre aktivieren, die man bei Problemen mal umstellen sollte (für einen Test am besten auf „Streaming“)
  • Mikrofon-Lautstärke überprüfen: Ist die Mikrofon-Lautstärke in dem Spiel oder Programm wie beispielsweise Discord richtig eingestellt?
  • Mikrofon-Empfindlichkeit und Pegel überprüfen: Wenn die Stimme zwar zu hören aber immer wieder abgehackt ist, dann liegt das meistens an der Mikrofon-Empfindlichkeit. In dem Fall sollte man den Mikrofon-Pegel überprüfen und ggfs. von „Freisprechen“ mal testweise auf „Push-To-Talk“ in dem jeweiligen Spiel oder Programm umstellen.
  • Mikrofon reinigen: Mit der Zeit kann sich einiges an Staub und anderer Schmutz in der Mikrofon-Öffnung sammeln. Mit einem dünnen Gegenstand sowie etwas Druckluft kann man die Öffnungen von Staub und anderen Verschmutzungen befreien.
  • Aktuelle Firmware-Updates installieren: Wer das Astro A50 schon länger nutzt und bislang noch nie Firmware-Updates installiert hat, der sollte dies spätestens bei Problemen nachholen.

Astro A50 Mikrofon zu leise

Wenn das Astro A50 Mikrofon immer noch zu leise ist und die eigene Stimme selbst bei maximaler Lautstärke nicht zu hören ist, dann könnte auch ein Hardwaredefekt vorliegen. Sofern noch Garantie auf dem Gaming-Headset ist, sollte man sich am besten an den Astro Kundenservice wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.