Astro A50 laden, wenn PC aus ist: So geht’s

Wie kann man das Astro A50 aufladen, wenn der PC aus ist? Kann man die Basisstation bzw. Ladestation von dem Astro A50 auch dann mit Strom versorgen und den Akku laden, wenn der PC ausgeschaltet ist? Wer sich das beliebte Gaming-Headset aus dem Hause ASTRO zugelegt hat, der wird vielleicht das folgende Problem kennen. Immer wenn man Zocken will ist der Akku leer und der Strom reicht nur noch für wenigen Minuten. Okay, ganz so schlimm ist es nicht immer, aber bei längeren Spielsessions kommt es schon einmal vor und die Zeit zum Aufladen in denen der PC eingeschaltet ist reicht nicht aus, um den Akku von dem Headset vollständig zu laden. In der Situation wäre es doch praktisch, wenn man das Astro A50 laden könnte, wenn der PC ausgeschaltet ist. Wie das funktioniert und welche Einstellung man dafür ändern muss, dazu haben wir in diesem Artikel einen kurzen Guide erstellt.

Astro A50 laden, wenn der PC ausgeschaltet ist

Die Basisstation von dem Astro A50 in der aktuellen Generation wird über das mitgelieferte USB-Kabel mit Strom versorgt. Das gilt übrigens sowohl wenn man das Gaming-Headset an einen PC aber auch eine Konsole wie die PlayStation 4 oder Xbox One angeschlossen hat. Solange der PC eingeschaltet ist und das Headset auf der Basisstation liegt, wird der Akku geladen. Anders sieht es in den meisten Fällen aus, wenn der PC ausgeschaltet ist. Um das “Problem” zu lösen und den Astro A50 Akku auch aufladen zu können, wenn der PC gerade nicht an ist, muss man in den BIOS-Einstellungen eine kleine Änderung vornehmen. Genauer gesagt muss man im BIOS unter den Mainboard-Einstellungen festlegen, dass alle oder nur bestimmte USB-Anschlüsse auch dann mit Strom versorgt werden sollen, wenn der PC ausgeschaltet ist. Nahezu jedes gängige Mainboard hat so eine Einstellung, oft ist diese aber standardmäßig deaktiviert.

Wenn man die Einstellung im BIOS geändert hat und die USB-Anschlüsse auch dann mit Strom versorgt werden, wenn der PC oder auch Laptop ausgeschaltet oder im Ruhezustand ist, dann wird das Astro A50 auch geladen, wenn der PC gerade nicht eingeschaltet ist.

Übrigens, wer das Astro A50 an der PS5 nutzt, der hat vielleicht auch Probleme mit dem Laden, wenn die Konsole im Energiesparmodus ist. Was hier höchstwahrscheinlich die Ursache ist, dazu haben wir unter dem verlinkten Artikel schon einmal ein paar Informationen zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.