Anthem FPS anzeigen: So geht’s

Wie kann ich mir eigentlich in Anthem die FPS anzeigen lassen? Wo kann ich sehen mit wie viel Frames per Second das Spiel auf dem PC läuft? Die Frage nach den FPS stellt sich häufig dann, wenn das Anthem ruckelt und man einfach mal wissen möchte mit wie viel Bildern pro Sekunde das Spiel einfach läuft. Während die FPS auf der Konsole eher nicht so die größte Rolle spielen, sieht es auf dem PC schon ganz anders aus. Stellt sich nur die Frage, wo kann ich mir in Anthem die FPS anzeigen lassen?

Anthem FPS anzeigen lassen

In der vor kurzem veröffentlichten Open-Beta oder genauer gesagt der Demo gibt es in den Spiel-Einstellungen leider noch keine FPS-Anzeige, anders als man dies aus anderen Spielen kennt. Natürlich kann sich dies in der finalen Version noch ändern, die Mitte Februar 2019 erscheinen soll. Doch auch wenn Anthem (noch) keine integrierte Anzeige der Bilder pro Sekunde mitbringt, so kann man sich über verschiedene andere Tools die Performance anzeigen lassen und das geht sogar ohne Drittanbieter-Tools über das Origin-Overlay.

Über das Origin-Overlay kannst Du verschiedene Funktionen direkt aus dem Spiel aufrufen. Dazu gehören nicht nur die Freundesliste oder aber auch ein Webbrowser sondern auch ein FPS-Zähler. Die integrierte Anzeige ist dann auch die einfachste Methode, wenn man sich die FPS in Anthem einblenden möchte.

  1. Öffne den Origin-Client, deine Spiele-Bibliothek und starte Anthem.
  2. Wenn das Spiel geladen ist, dann kannst Du das Overlay über die Tastenkombination Shift-Taste + F1-Taste öffnen.
  3. Klicke links auf die „Einstellungen“ und unter der Registerkarte „Origin im Spiel“ kannst Du unter dem Abschnitt „Während des Spiels die Option „FPS-Zähler anzeigen“ aktivieren und eine Position auswählen.

Anschließend sollte dir an der ausgewählten Position die Bilder pro Sekunde angezeigt werden. Alternativ kann man natürlich auch auf Tools wie Nvidia GeForce Experience zurückgreifen, welches ebenfalls ein Overlay mit einer FPS-Anzeige hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.