Anno 1800 Items kaufen und verkaufen?

In Anno 1800 kannst Du einige Gebäude und deine Schiffe mit verschiedenen Items ausrüsten und dadurch verbessern. Während man die Schiff-Items häufig für Expeditionen benötigt und um die Schiffe allgemein zu verbessern, kann man mit den Items für Gebäude wie beispielsweise die Handelskammer die Produktivität bestimmter Gebäude im Umkreis erhöhen. Daneben gibt es auch besondere Items für den Zoo, um weitere Tiere freizuschalten und Gehege bauen zu können, oder für das Museum, um weitere Artefakte ausstellen zu können. In diesem Artikel wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, woher bekommt man eigentlich die Items? Kann man die Items kaufen und auch wieder verkaufen?

Items kaufen und verkaufen in Anno 1800

Die Items bekommst Du unter anderem von Expeditionen aber auch durch den Abschluss kleinerer Quests. Daneben kannst Du die Items aber auch kaufen und zwar bei einem der neutralen Händler auf der Karte. Bei dem Händler kannst Du nicht nur Waren kaufen und verkaufen, sondern Du kannst dort auch Items kaufen und verkaufen. Das Item-Angebot besteht immer aus sechs zufälligen Gegenständen und man kann das aktuelle Angebot über den Würfel ändern. Aber Achtung, denn der Preis für das Würfeln erhöht sich jedes Mal. Neben dem Kauf kannst Du bei dem Händler auch deine überschüssigen Items verkaufen, die Du nicht mehr benötigst. Dazu einfach zum Händler fahren, das Handelsmenü öffnen, das Items unten in den Slot ziehen und oben wird dir dann der Verkaufspreis für das Item/die Items angezeigt.

Item-Liste mit allen Gegenständen?

Wer nach einer kompletten Liste aller Items mit deren Funktion und Effekten sucht, dem empfehlen wir die verlinkte Wiki-Seite. Auf der Webseite sind sämtliche Items aus Anno 1800 aufgelistet, von den Zoo- und Museums-Sets über die Schiff-Items bis hin zu den Hafenmeisterei-, Rathaus und Handelskammer-Items ist dort alles zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.