Animal Crossing New Horizons: Campingplatz freischalten

Wie kann man den Campingplatz in Animal Crossing New Horizons freischalten? Wie kann man mit dem Campingplatz neue Bewohner auf die eigene Insel einladen? In dem neuen AC New Horizons kann man neue Bewohner nicht nur über die Reise auf andere Insel finden und dazu bewegen, doch auf die eigene Insel zu kommen, sondern man kann im späteren Spielverlauf auch den Campingplatz freischalten.  Durch den Campingplatz muss man nicht mehr ständig Meilentickets kaufen und andere Inseln bereisen, denn die Bewohner kommen durch den Campingplatz auch so auf die Insel. Stellt sich nur die Frage, wie bekommt man den Campingplatz eigentlich und was muss man dafür genau machen?

Campingplatz in Animal Crossing New Horizons freischalten

Wenn man den Campingplatz freischalten und nutzen möchte, dann muss man schon ein paar Tage gespielt haben. Genauer gesagt muss man das Service-Center von Tom Nook bereits zum Rathaus ausgebaut haben. Der Ausbau von dem Service-Center wird ab drei Bewohnern auf der Insel durchgeführt. Die drei Bewohner kann man wiederum über den Besuch anderer Inseln mit dem Meilenticket überzeugen auf die eigene Insel zu kommen.

Wenn man das Service-Center ausgebaut hat, dann erhält man von Tom Nook früher oder später den Vorschlag doch einen Campingplatz zu bauen. Für das Campingplatz-Baukit benötigt man neben 15x Holz (normales Holz, Weichholz und Hartholz) auch noch 15x Eisenerz. Wie man das Eisenerz finden und farmen kann, dazu haben wir schon einmal einen Guide erstellt. Wenn man die Materialien zusammengesucht hat, dann kann man den Campingplatz über das Baukit auf der Insel platzieren. Nach einem Tag wird aus der Baustelle ein Campingplatz und früher oder später sollte ein Bewohner dort auch sein Zelt aufschlagen.

Über den Campingplatz kann man übrigens auch amiibo nutzen. Über die amiibo kann man einen Bewohner einscannen und dann als Gast auf der eigenen Insel begrüßen. Wenn es ihnen auf der Insel gefällt, dann können sie dort natürlich auch einziehen und ein fester Inselbewohner werden.

Neue Bewohner über Campingplatz einladen

Mit dem Bau von dem Campingplatz schaltet man auch den sogenannten Grundstücksverkauf bei Tom Nook frei, den man unter der “Infrastruktur” finden kann. Für 10.000 Sternis kann man sich dann bei Tom ein Hausbau-Kit kaufen und damit ein neues Haus für die neuen Bewohner bauen. Sofern ein Haus frei ist und ein Besucher auf dem Campingplatz ist, kann man ihn auf die Insel einladen und einziehen lassen. In Animal Crossing New Horizons liegt das Maximum übrigens bei 10 Bewohnern pro Insel.

In dem verlinkten Video-Guide kann man die Freischaltung und den Bau von dem Campingplatz in AC New Horizons auch nochmal in bewegten Bildern sehen.

Tipp: So kann man in Animal Crossing New Horizons einen QR-Code scannen und Designs importieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.