Animal Crossing New Horizons: Brücken abreißen und ändern

Wie kann man in Animal Crossing New Horizons eine Brücke abreißen und die Position verändern? Kann man eine Brücke versetzen und an eine andere Position verschieben? Auf der Insel befinden sich einige Flüsse und um diese überqueren zu können, muss man sich entweder einen Sprungstab herstellen oder man baut eine Brücke. Die erste Brücke kann man schon nach wenigen Tagen bauen und damit einen Fluss ganz einfach und schneller überqueren. Wenn man das erste Brücken-Baukit bekommen und aufgestellt hat, dann stellt sich früher oder später oft die Frage, wie kann man die Brücke abreißen und umstellen?

Brücke abreißen in Animal Crossing New Horizons

Vorweg sei gesagt, anders als das Haus oder auch Gebäude wie die Schneiderei oder den Campingplatz kann man Brücken aktuell nicht verschieben. Wenn man eine Brücke gebaut hat, dann ist die Position erst einmal fix und kann nicht direkt geändert werden. Wenn man sehr unzufrieden mit der Position der Brücke ist, dann kann man die Brücke abreißen und an einer anderen Stelle neu aufbauen.

  1. Als Erstes muss man sich in das Rathaus nach Tom Nook begeben und mit ihm sprechen.
  2. In dem Gespräch wählt man dann die Optionen „Infrastruktur“, „Brücken/Aufgänge“ und „Etwas abreißen“.
  3. Der Abriss von einer Brücke oder einem Aufgang ist mit einer Gebühr von 10.000 Sternis verbunden. Wenn man eine Brücke oder einen Aufgang abgerissen hat, dann lässt sich die Aktion nicht mehr rückgängig machen.
  4. Abschließend muss man dann noch die Brücke auswählen und kann diese damit entfernen.

Auch wenn sich der Abriss der Brücke nicht rückgängig machen lässt, so kann man an der gleichen oder einer anderen Position natürlich eine neue Brücke aufbauen, was natürlich auch wieder mit Kosten und Materialien verbunden ist.

Tipp: So bekommt man weitere Bastelanleitungen in Animal Crossing New Horizons. Außerdem zeigen wir, wie man mit Hilfe von einem Sterni-Sack einen Geldbaum anpflanzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.