Animal Crossing New Horizons: Bodendesigns selber machen

In Animal Crossing New Horizons schaltet man mit dem Terraforming-Tools unter anderem Wege frei mit der man Gebäude verbinden und die Insel verschönern kann. Neben den Wege-Designs aus dem NookPortal kann man auch Bodendesigns auf dem Boden einfügen und damit eigene „Wege bauen“. Anders als die richtigen Wege kann man hier das Designs beliebig ändern und sich nicht nur Designs von anderen Spielern herunterladen, sondern man kann auch eigene Designs erstellen. Stellt sich nur die Frage, wie kann man eigentlich ein Boden-Design selber machen?

Animal Crossing New Horizons: Bodendesigns selber erstellen

Bodendesigns selber machenWenn man ein Bodendesign in Animal Crossing New Horizons erstellen möchte, dann kann man das über zwei Methoden machen. Zum einen kann man einfach die Designer-App auf dem NookPhone verwenden, zum anderen kann man das Bodendesign auch über Webseiten wie acpatterns.com am PC erstellen und dann ins Spiel importieren.

Bodendesign über Designer-App erstellen

Die Designer-App auf dem NookPhone schaltet man schon relativ früh im Spiel frei und darüber kann man nicht nur Design-Muster für Kleidung, sondern auch ein Boden-Design sowie Gesichtsbemalung selber machen.

  1. Als Erstes muss man das NookPhone über die ZL-Taste öffnen und die „Designs“-App aufrufen.
  2. An einer freien Stelle kann man ein leeres oder bestehendes Design-Muster auswählen und das „Design ändern“.
  3. Anschließend kann man das Design-Muster auswählen und „Auf den Boden“ platzieren.

Boden-Design am PC über Editor erstellen

Wem die Pixel-Arbeit auf der Nintendo Switch zu umständlich ist, der kann die Bodendesigns auch am PC erstellen und zwar über den Editor der Webseite acpatterns.com/editor. Wenn man das Design erstellt hat, dann kann man es abspeichern, mit Freunden und anderen Spielern teilen aber natürlich auch selber importieren. Wie man die Design in Animal Crossing New Horizons über den QR-Code importieren kann, dazu haben wir schon einmal einen kurzen Guide erstellt. Auf der verlinkten Webseite findet man übrigens auch einige Bodendesigns von anderen Spielern, die man auch über den QR-Code importieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.