Animal Crossing New Horizons: Blumen züchten und kreuzen

Kann man in dem neuen Animal Crossing New Horizons auch wieder Blumen züchten? Wenn ja, wie funktioniert das mit dem Blumen kreuzen und züchten? Was muss man bei der “Blumen Zucht” beachten und muss man die Blumen immer mit der Gießkanne gießen? In dem neuen New Horizons für die Nintendo Switch sind auch wieder viele Funktionen und Features mit dabei, die man aus älteren Animal Crossing Teilen kennt. So kann man in New Horizons auch wieder Blumen züchten und das Vorgehen ist dabei so gut wie identisch mit dem aus älteren Teilen wie zum Beispiel New Leaf.

AC New Horizons: Blumen züchten und kreuzen

Auch in Animal Crossing New Horizons lassen sich die Blumen wieder kreuzen und man kann selber neue Blumen züchten. Dafür muss man einfach nur zwei unterschiedliche Blumen derselben Art nebeneinander, übereinander oder auch diagonal einpflanzen. Wichtig ist dabei, man muss die Blumen jeden Tag mit der Gießkanne bewässern, damit sich diese kreuzen. Außerdem muss um die Blumen ausreichend Platz.

So kann man beispielsweise eine rote Rose und eine weiße Rose nebeneinander stellen und erhält mit etwas Glück eine pinke Rose. Wenn man eine weiße Rose und eine weiße Rose nebeneinander stellt, dann erhält man mit etwas Glück violette Rose.

  • Rote + rote Rose = Schwarze Rose
  • Rote + weiße Rose = Pinke Rose
  • Rote + gelbe Rose = Orangene Rosen
  • Weiße + weiße Rose = Violette Rose

Natürlich funktioniert das nicht nur mit den Rosen, sondern auch bei den anderen Blumenarten.

Blumenarten im Überblick

Aktuell gibt es folgende Blumenarten in Animal Crossing New Horizons.

  • Anemone
  • Chrysantheme
  • Cosmea
  • Hyazinthe
  • Lilie
  • Tulpen
  • Veilchen

Weitere Informationen rund um das Züchten und Kreuzen von Blumen in Animal Crossing New Horizons folgen hier in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.