Zelda Breath of the Wild beste Waffe: So bekommst Du das Master-Schwert

Was ist die beste Waffe in Zelda Breath of the Wild? Welche Waffe hat die besten Werte in Sachen Schaden und Haltbarkeit? In dem Abenteuer von Link gibt es viele Herausforderungen zu meistern und um es mit den teilweise recht starken Gegner aufnehmen zu können, braucht man nicht nur die passende Rüstung sondern auch die passende Waffe. Dabei stellt sich wie in jedem Spiel wo es viele unterschiedliche Waffen gibt früher oder später die Frage, was denn die beste Waffe in Zelda BotW ist.

Zelda Breath of the Wild Master-Schwert gleich beste Waffe?

Zu den besten Waffen wenn nicht sogar zu der besten Waffe in Zelda Breath of the Wild zählt auf jeden Fall das Master-Schwert. Das Master-Schwert darf natürlich auch im neuen Zelda Breath of the Wild nicht fehlen und hört man sich die Hinweise der zahlreichen NPCs im Spiel an, dann wird einem schnell klar, auch in BotW gibt es das Master-Schwert, jedenfalls wird häufig davon berichtet. Das Master-Schwert ist von den Werten schon recht gut. Es kommt mit einer Angriffskraft von 30 und hat zwei besondere Eigenschaften. Zum einen kann das Master-Schwert als einzige Waffe im Spiel nicht kaputt gehen und zum anderen verdoppelt es die Angriffskraft beim Endkampf.

Fundort vom Master-Schwert

Um das Master-Schwert in Zelda BotW zu bekommen musst Du einige Herausforderungen meistern.

Das Schwert findest Du in den verlorenen Wäldern, die Du westlich von Eldin finden kannst. Wenn Du in den Wald läufst und dich nur ein wenig falsch bewegst, dann landest Du wieder am Anfang. Deshalb solltest Du jeden Schritt genau platzieren und dich langsam zum Master-Schwert vorarbeiten.

  1. Laufe bei der ersten Feuerschale nach rechts, bis Du die letzte erreichst hast.
  2. Laufe dann nach links und gehe solange bist Du die zweite Feuerschale erreichst hast.
  3. Drehe dich dann wieder nach links und halte dich bei der nächsten Feuerschale auf der rechten Seite.
  4. Gehe jetzt immer geradeaus und früher oder später wirst Du auf einen Baum mit zwei Feuerschalen treffen.

Doch damit ist das Master-Schwert noch nicht deins, sondern Du musst nun den Weg ohne die Flammen hinter dich bringen. Um das hinzubekommen empfiehlt es sich eine Fackel zu entzünden und dann darauf zu achten, wohin die Flammen fliegen. Ist das erledigt, dann bekommst Du Zutritt zu dem Wald der Krogs und kannst dort das Master-Schwert sehen. Doch auch hier gibt es noch eine Sache, denn Du kannst das Master-Schwert nicht einfach so aus dem Sockel ziehen, sondern Du brauchst mindestens 13 Herzen.

Alle notwendigen Schritte mit denen Du das Master-Schwert in Zelda BotW finden kannst, sind auch nochmal sehr gut im verlinkten YouTube-Video zusammengefasst.

Zelda Breath of the Wild die besten Waffen

Doch vom Schaden gegen normale Gegner ist das Master-Schwert nach derzeitigen Informationen und Waffen-Funden nicht die beste Waffe in Zelda Breath of the Wild. So ist die Waffe mit dem höchsten Angriffswert das Chimärenschwert mit einer Stärke von 58. Das Schwert bekommst Du als Beute von  Leunen, dass ist die Kreatur, die man für das Sammeln der Elektropfeile besuchen musste.

Daneben gibt es dann noch das Mushin-Großschwert mit einer Stärke von 50, welches Du im Yakah-Mata-Schrein finden kannst, sowie das Gardeschwert mit einer Stärke von 48, welches Du im Schloss Hyrule finden kannst. Weitere Schwerter, die zu den besten Waffen in Zelda Breath of the Wild gehören sind das Antike-Schwert und das Wächter-Schwert. Beide kommen mit einer Stärke von 40 daher. Anders als das Master-Schwert haben sämtliche andere Waffen aber den Nachteil, dass diese nach einer gewissen Zeit zerbrechen.

Related Posts

No related posts found.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.