Final Fantasy 15 Geld verdienen: Schnell Gil bekommen

Wie kann man Final Fantasy 15 schnell Geld verdienen? Durch welche Aktionen gibt es die meisten Gil? Das sind sicher zwei Fragen, die so manchen Spieler von dem neuen Final Fantasy 15 aktuell oder früher oder später im Spiel beschäftigen werden. Gerade wenn die Kasse knapp wird und man für den nächsten Bosskampf unbedingt noch den einen oder anderen Gegenstand wie Potions und ähnliches benötigt, schaut man sich nach einer Möglichkeit wie sich im Spiel schnell Geld verdienen lässt. Anders als in den Vorgängern bekommt man Geld nicht mehr einfach durch Töten von Monstern, auch wenn man dadurch recht schnell Geld farmen konnte, sondern man muss es sich dieses Mal hart erarbeiten.

Final Fantasy 15 Geld verdienen durch Jagdaufträge

Eine gute und vor allem sichere Einnahmequelle für mehr Geld in Final Fantasy 15 sind ganz klar die Jagdaufträge. Dese findest Du bei nahezu jedem Restaurant. Spreche den Besitzer an und er wird dir den einen oder anderen Jagdauftrag anbieten. Bei erfolgreicher Jagd wartet auf dich nicht nur Geld in Form von Gil, sondern man bekommt auch andere ganz nette Items wie Potions aber auch verschiedene andere Gegenstände wie Schätze. Wer in Final Fantasy Geld verdienen und nicht jeden Gil zwei Mal umdrehen will, bevor man diesen ausgibt, der sollte auf jeden Fall alle Jagdaufträge annehmen und absolvieren. Zwar sind einige Jagdaufträge recht anspruchsvoll, bringen dafür aber auch jede Menge Geld ein.

Gegenstände verkaufen und Geld verdienen

Natürlich fallen einem bei dem Abenteuer durch Eos auch viele Gegenstände vor die Füße, die man gewinnbringend gegen Gil eintauschen und so jede Menge Geld verdienen kann. Gerade die Schätze sind relativ wertvoll und lassen sich gut verkaufen. Doch bei den Schätzen sollte man im Hinterkopf behalten, dass man diese vielleicht im späteren Spiel noch braucht, um Magiesprüche zu erstellen. Hier kann es sich immer lohnen einen Blick auf den Verwendungszweck zu werfen, daran kann man meist erkennen, ob der Gegenstand für das spätere Spiel vielleicht noch gebraucht wird oder eher nicht.

Fotos machen und Geld verdienen

Eine weitere gute Einnahmequelle in Final Fantasy 15 ist das Fotografieren von Sehenswürdigkeiten. Bei dem Aussichtspunkt in Lestallum findest Du einen Journalisten namens Vyv. Dieser braucht für sein Magazin die einen oder anderen Bilder von verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Auch wenn der Journstlist Vyv nicht die meisten Aufträge hat, so kann man hier schon den einen oder anderen Gil verdienen. Wichtiger Hinweis, mache die Fotos nur bei Tag, dunkle Aufnahmen bei Nacht möchte er nicht haben und dementsprechend gibt es auch kein Geld dafür.

Karotten anpflanzen in FF 15

In Final Fantasy 15 kann man sich die Zeit nicht nur mit dem Angeln vertreiben, sondern man kann auch Karotten anpflanzen und dabei einiges an Geld verdienen. Dazu musst Du in die Hütte von dem Ort Cape Caem gehen und dort kannst Du die Fähigkeit zum Karotten-Anbau erlernen. Die notwendigen Samen für die Karotten kannst Du direkt bei dem NPC an der Hütte kaufen. Die fertigen Karotten können nicht nur gegen Geld eingetauscht werden, derzeit sind es um die 500 Gil, sondern man kann sich auch als Tauschobjekt einsetzen.

Bei Gamespot kannst Du dir die beschriebenen Tipps zum Gil verdienen nochmal in bewegten Bildern anschauen.

Natürlich bekommt man im Spiel auch durch einfaches erledigen von Haupt- und Nebenaufgaben den einen oder anderen Gil, wobei dies sicher nicht die beste Quelle zum Geld farmen ist. Hast Du noch weitere Tipps zum Geld verdienen in Final Fantasy 15?

Related Posts

No related posts found.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>