FIFA Points von FIFA 17 auf FIFA 18 übertragen (PS4, Xbox One, PC)

Wie kann ich meine FIFA Points von FIFA 17 auf FIFA 18 übertragen? Wie kann ich meine FIFA 17 Coins auf FIFA 18 übertragen und ist das überhaupt möglich? Der eine oder andere Käufer von FIFA 18 wird sicherlich auch schon den Vorgänger in Form von FIFA 17 gespielt haben. Je nachdem wie intensiv man das Spiel gespielt hat, stellt sich früher oder später meist die Frage, kann ich meine FIFA Points von FIFA 17 auf FIFA 18 übertragen und wenn ja, wie genau funktioniert das?

FIFA 17 Points auf FIFA 18 übertragen

Die Übertragung der FIFA-Points von FIFA 17 auf FIFA 18 läuft ähnlich ab wie im letzten Jahr bzw. in den letzten FIFA-Teilen. Nachdem Du das Hauptspiel bekommen und gestartet hast, bekommst Du bei der ersten Anmeldungen einen Hinweis mit der Option angezeigt, ob Du die FIFA Points aus der alten FUT-Version in die neue FUT-Version übernehmen möchtest. Wie schon im letzten Jahr ist auch in FIFA 18 nur eine Übertragung von derselben Konsole möglich. Heißt also, man kann von FIFA 17 auf der PS4 nach FIFA 18 auf PS4 seine FIFA-Points übertragen, nicht aber von PS4 auf Xbox One oder von der PlayStation 4 auf den PC. Der Transfer der FIFA-Points lässt sich nicht rückgängig machen, willst Du diese also weiterhin in FIFA 17 nutzen, dann solltest Du die Points nicht übertragen. Bei dem PC ist die Übertragung einfacher, da Du hier ein Points-Wallet hast. Hier sollten die in FIFA 17 gekauften und noch nicht verwendeten FIFA-Points auch in FIFA 18 in deinem Wallet vorhanden sein.

FIFA 17 Coins übertragen auf FIFA 18?

Aktuell kann man nur die FIFA Points übertragen. Eine Übertragung der FUT-Münzen bzw. Coins sowie der Vereins-Objekte und Transfermarkt-Objekte von dem alten FIFA 17 auf das neue FIFA 18 ist nicht möglich und wird sehr wahrscheinlich auch in Zukunft nicht möglich sein, wie man unter anderem auf der verlinkten FAQ-Seite von Electronic Arts zu FIFA 18 unter „Was wird nicht übertragen“ nachlesen kann.

Related Posts

No related posts found.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.