FIFA 18 Tore schießen: Tipps für PS4, Xbox One und PC

Wie kann man in FIFA 18 Tore schießen? Wieso geht der Ball bei mir nie ins Tor in FIFA 18 und wo finde ich Tipps, um das Tore schießen im Spiel auf der PS4, Xbox One oder PC zu verbessern und lernen zu können? Das Runde muss ins Eckige, klingt eigentlich einfach, doch je nachdem wie oft man schon FIFA gespielt hat, kann das gerade gegen einen erfahrenen Spieler schwierig werden. Nicht nur die Defensive muss gut aufgestellt sein, sondern auch in der Offensive muss alles stimmen und der Ball muss vor allem ins Tor, Stichwort Chancenverwertung. Unter den folgenden Absätzen haben wir dir einen kurzen FIFA 18 Tore schießen Guide erstellt, damit Du den Ball auch ins Netz bekommst und dieser nicht nur am Tor vorbei fliegt.

FIFA 18 Tore schießen: Tipps für Einsteiger

Tipps zum Tore schießen in FIFA 18Beim Tore schießen in FIFA 18 kommt es vor allem auf eins an und das ist die richtige Schussstärke. Drückst Du den Knopf für Schießen zu lange, dann fliegt der Ball meistens meilenweit am Tor vorbei. Drückst Du den Knopf nur ganz kurz, dann rollt der Ball mit Schrittgeschwindigkeit in die Arme des Torwarts. Die Schussstärke sollte natürlich immer an die Entfernung zum Tor angepasst werden und meistens bekommt man dafür nach einigen Spielen auch ein ganz gutes Gefühl, also viel spielen und die richtige Schussstärke einstudieren.

Tore schießen mit Flachschuss

Bereits in FIFA 17 wurde der sogenannte Driven Shot, auf gut Deutsch übersetzt soviel wie ein Flachschuss, eingeführt. Der Flachschuss kann manchmal ganz praktisch sein, vor allem wenn man alleine auf den Torwart zu rennt und die gegnerische Abwehr hinter sich gelassen hat. Einen Flachschuss führst Du durch zweimaliges Antippen der Schusstaste aus. Je nach Entfernung hältst Du die Schusstaste nach dem einmaligen Antippen ein wenig länger fest.

Ball anschneiden: Tore schießen in FIFA 18 mit Finesse-Schuss

Wenn Du dich nicht direkt vor dem Torwart im Eins gegen Eins befindest sondern eher im 90 Grad Winkel auf das Tor läufst, dann kann ein angeschnittener Ball vermutlich die richtige Schusstechnik sein und mit etwas Glück auch zu einem Tor führen. Besonders gut sind die angeschnittenen Bälle wenn man mit einem Rechtsfuß-Spieler von der linken Seite aus angreift und circa im 90 Grad Winkel zum Tor steht. Den Ball kannst Du mit Hilfe der R1- bzw. RB-Taste anschneiden und einen Finesse-Schuss ausführen.

Tore schießen mit Lupfer

Ja der gute alte Lupfer ist auch eine gute Methode mit der man viele Tore in FIFA 18 schießen kann. Der Lupfer ist ähnlich wie der Flachschuss vor allem dann geeignet, wenn man sich alleine auf den Torwart zu bewegt und im Eins gegen Eins ist. Für den Lupfer musst Du in FIFA 18 einfach die L1- bzw. LB-Taste gedrückt halten beim Schuss. 

Longshot in FIFA 18

Wie im Vorgänger sind auch in FIFA 18 die Longshots wieder ganz gut zu gebrauchen, vorausgesetzt man hat die richtige Position und den richtigen Spieler. Um einen Longshot durchzuführen musst Du einfach den Schuss gut bis zur dritten Schussstärke aufladen und dann kannst Du mit dem linken Stick den Ball in die entsprechende Richtung und Ecke bewegen, in die Du den Ball versenken möchtest, was natürlich auch für andere Schüsse gilt. Gerade bei der Steuerung von dem Ball über den linken Stick ist etwas Übung notwendig, vor allem weil dies so schnell gehen muss.

Das waren ein paar grundlegende Tipps und Tricks rund um das Tore schießen in FIFA 18 auf der PS4, Xbox One und den PC.

Related Posts

No related posts found.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.